inmitten zauberhafter Natur - umrahmt von grünen Wiesen & Wäldern - erhaben auf einer Kuppe - gebettet in die sanft ansteigende Hügellandschaft des schwäbischen Allgäus - dem Bodensee nah - am Horizont die Alpen majestätisch aufragend
Willkommen

Individualgästen bieten wir in unserem Hotel garni gesunde Einzel- und Doppelzimmer mit Frühstück an. Genießen Sie Ihre Zeit bei uns im Garten, am Pool, in der wunderschönen Umgebung. Nutzen Sie unser Hotel als Ausgangspunkt für Ihre ganz persönlichen Entdeckungstouren. 

Umgebung

Alpen, Allgäu, Bodensee, Lindau, Bregenz: Mehr Natur und mehr Umgebung geht kaum, oder? Sie finden sich in einer der schönsten Landschaften Deutschlands wieder, mit hohem Freizeitwert und unendlich vielen Möglichkeiten. Die besten Ideen für Ihre Zeit bei uns fast vor der Haustür. Schauen Sie sich das nur mal an.

Beste Grundlagen

Die richtigen Grundlagen für Ihren Aufenthalt bei uns: Gutes Essen - überwiegend mit Zutaten aus der Region und aus biologisch-dynamischer/biologischer Landwirtschaft. Vegetarische und vegane Speisen sowie Speisen mit Fleisch; Berücksichtigung von Nahrungsmittelintoleranzen. Zimmer mit ökologisch sinnvoller Ausstattung...

 

Hotelzimmer

ab € 40,-
Übernachtung mit Frühstück

    Camping

    ab € 17,-
    inklusive Frühstück

      Gute Gründe für Ihr Seminar im Humboldt Haus

      Individualität

      Bei uns gestalten Sie Ihr Seminar immer genau so, dass es für Sie exakt passt. Die passenden Rahmenbedingungen schaffen wir für Sie. Sie besprechen mit uns Ihre Wünsche, wir kümmern uns darum. Versprochen.

      Beste Grundlagen

      Sie und Ihre Teilnehmer erhalten bei uns immer die richtigen Grundlagen für Ihren Erfolg: Gutes Essen - überwiegend mit Zutaten aus der Region und aus biologisch-dynamischer/biologischer Landwirtschaft. Vegetarische und vegane Speisen sowie Speisen mit Fleisch; Berücksichtigung von Nahrungsmittel-Intoleranzen. Zimmer mit ökologisch sinnvoller Ausstattung...

      Umgebung

      Alpen, Allgäu, Bodensee, Lindau, Bregenz .... Mehr Natur und mehr Umgebung geht kaum, oder? Ihre Seminargruppe findet sich in einer der schönsten Landschaften Deutschlands wieder, mit hohem Freizeitwert und unendlich vielen Zielen. Die beste Begleitung für Ihr Programm, die man sich vorstellen kann, meinen wir.

      Anfrage & Infos Seminarräume

      Sie benötigen ein individuelles Arrangement? Aber gerne! Bitte nennen Sie uns Ihren Bedarf.

      Termine - Seminare - Veranstaltungen

      Humboldt Haus
      Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

      Leitung: Wolfhard König

       

      Astrologische Psychologie (IAAP)

      Christoph Stüttgen feiert sein 45. Spieljubiläum am 1. Mai um 11 Uhr.

      Er kommt zum 37. Mal ins Humboldt-Haus.

      Ein Kaspermärchen in 4 Akten von Christoph Stüttgen.

      Der König findet sein Schloss nicht mehr,

      und auch der Prinz und sein Diener sind verschwunden.

      Da machen sich der Kasper und die Kinder auf die Suche.Doch was ist mit der Fee und dem Hasen?

      Eintritt 5 €

      Humboldt Haus
      Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

      Leitung: Wolfhard König

       

      Astrologische Psychologie (IAAP)

      Humboldt Haus
      Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

      Leitung: Wolfhard König

       

      Astrologische Psychologie (IAAP)

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Pack deine Yogamatte, dein Bolster und was du sonst noch brauchst und fahr mit uns an den Bodensee!!!

      Wir würden uns riesig freuen, DICH dabei zu haben. Wenn du noch nie mit von der Partie warst, dann ist jetzt die ideale Gelegenheit, dass zu ändern! Schnapp dir einen Spot und erlebe hautnah, was das AY-Retreat bewirken kann.

      Im Retreat 2020 nimmt das übergeordnete Thema «Stressbewältigung» erneut eine wichtige Stelle ein. Die Anforderungen im Alltag – beruflich wie privat – nehmen stetig zu. Fakt ist, dass deine Freizeit ohne Terminkalender kaum mehr denkbar ist.

      • Wo bleibt deine Spontaneität?

      • Wo bleibst du selbst?

      • Was entdeckst du, wenn du dir Zeit für dich nimmst?

      • Wie gehst du mit der einkehrenden Klarheit um, die auch Handlungen deinerseits fordert, welche unbequem sein können. Ganz im Sinne von «No change without adjustment».

      Im Frühjahr 2020 wollen wir zusammen mit dir zu diesen Fragen, die Antworten finden. Somit ist dein Engagement und deine Offenheit gefragt und willkommen 🙂

      AY will deine Fragen und zwar alle, die du hast, insbesondere zu:

      • Asana, Pranayama, ParaYoga Nidra

      • Themen aus vorhergehenden Retreats

      • Sport versus Yoga

      • Gesundheitsprävention

      • Überforderung unserer Selbst

      Glück und Gesundheit sind Grundrechte auf die jeder Mensch ein Recht hat, doch heute sind sie alles andere als selbstverständlich. Yoga ist eine Weisheit, die dir dazu verhilft, diese Dinge erfolgreich wieder selber in die Hand zu nehmen! Angelica und ich teilen mit dir unsere Erfahrungen aus jahrzehntelanger, täglicher Yogapraxis sowie erprobten Methoden auf und ab der Matte, damit dir das gelingt.

      Der Morgen startet mit einer Yogalektion zum Aufwachen!

      In den Lectures widmen wir uns speziell dem Thema «Bandha» (Energieverschlüsse und Energielenkung) verbunden mit Atemtechniken (Pranayama). Die Yoga Sutras nehmen wir 2021 wieder auf!

      Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen holen dich nach der Siesta ab und leiten in die ParaYoga Nidra Practice über. Kurzfristige Anpassungen am Tagesprogramm sind vorbehalten, denn wir sind im Fluss des Lebens, auch während des Retreats.

      Wir heissen Yoganeulinge, Geübte und deine Begleitung/Familie willkommen. Es ist ein «all Level» Retreat und auch für Unterhaltung ab der Matte sei gesorgt. Misty hat sich wieder was ausgedacht 🙂 Gerne können im Vorfeld des Retreats Lektionen im Studio besucht werden.

      Tagesprogramm

      07.00 Uhr Pranayama und Meditation
      07.30 Uhr Practice
      09.30 Uhr Frühstück
      11.00 Uhr Lecture, Q and A
      13.00 Uhr Mittagessen
      14.00 Uhr Freizeit I Privatlektionen*I Mentoring I Massagen
      17.00 Uhr Pranayama und ParaYoga Nidra
      18.30 Uhr Abendessen

      -> Am Donnerstagabend gibt es ab 19.45 Uhr ein Spezialprogramm. Daran dürfen alle teilnehmen!

      AyurvedaYoga Ticket

      Das gesamte Yogaprogramm kostet während des Early Bird Tickets pro Person CHF 440.- bis 31. Dezember 2019. Danach CHF 560.- buchbar bis spätestens 20. April 2020. Mit der Überweisung an AyurvedaYoga ist dein Platz fürs Yoga garantiert. Rückerstattungen werden bis ein Monat vor dem Retreat gewährt, abzüglich der Bearbeitungsgebühr von CHF 100.-. Danach ist eine Rückerstattung möglich, wenn dein Platz mit einer Wartelistenbuchung gefüllt werden kann. Yogamatte, Blöcke, Bolster und Gurt sowie genügend Schreibmaterial bringst du gerne selber mit. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

      Pack deine Yogamatte, dein Bolster und was du sonst noch brauchst und fahr mit uns an den Bodensee!!!

      Wir würden uns riesig freuen, DICH dabei zu haben. Wenn du noch nie mit von der Partie warst, dann ist jetzt die ideale Gelegenheit, dass zu ändern! Schnapp dir einen Spot und erlebe hautnah, was das AY-Retreat bewirken kann.

      Im Retreat 2020 nimmt das übergeordnete Thema «Stressbewältigung» erneut eine wichtige Stelle ein. Die Anforderungen im Alltag – beruflich wie privat – nehmen stetig zu. Fakt ist, dass deine Freizeit ohne Terminkalender kaum mehr denkbar ist.

      • Wo bleibt deine Spontaneität?

      • Wo bleibst du selbst?

      • Was entdeckst du, wenn du dir Zeit für dich nimmst?

      • Wie gehst du mit der einkehrenden Klarheit um, die auch Handlungen deinerseits fordert, welche unbequem sein können. Ganz im Sinne von «No change without adjustment».

      Im Frühjahr 2020 wollen wir zusammen mit dir zu diesen Fragen, die Antworten finden. Somit ist dein Engagement und deine Offenheit gefragt und willkommen 🙂

      AY will deine Fragen und zwar alle, die du hast, insbesondere zu:

      • Asana, Pranayama, ParaYoga Nidra

      • Themen aus vorhergehenden Retreats

      • Sport versus Yoga

      • Gesundheitsprävention

      • Überforderung unserer Selbst

      Glück und Gesundheit sind Grundrechte auf die jeder Mensch ein Recht hat, doch heute sind sie alles andere als selbstverständlich. Yoga ist eine Weisheit, die dir dazu verhilft, diese Dinge erfolgreich wieder selber in die Hand zu nehmen! Angelica und ich teilen mit dir unsere Erfahrungen aus jahrzehntelanger, täglicher Yogapraxis sowie erprobten Methoden auf und ab der Matte, damit dir das gelingt.

      Der Morgen startet mit einer Yogalektion zum Aufwachen!

      In den Lectures widmen wir uns speziell dem Thema «Bandha» (Energieverschlüsse und Energielenkung) verbunden mit Atemtechniken (Pranayama). Die Yoga Sutras nehmen wir 2021 wieder auf!

      Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen holen dich nach der Siesta ab und leiten in die ParaYoga Nidra Practice über. Kurzfristige Anpassungen am Tagesprogramm sind vorbehalten, denn wir sind im Fluss des Lebens, auch während des Retreats.

      Wir heissen Yoganeulinge, Geübte und deine Begleitung/Familie willkommen. Es ist ein «all Level» Retreat und auch für Unterhaltung ab der Matte sei gesorgt. Misty hat sich wieder was ausgedacht 🙂 Gerne können im Vorfeld des Retreats Lektionen im Studio besucht werden.

      Tagesprogramm

      07.00 Uhr Pranayama und Meditation
      07.30 Uhr Practice
      09.30 Uhr Frühstück
      11.00 Uhr Lecture, Q and A
      13.00 Uhr Mittagessen
      14.00 Uhr Freizeit I Privatlektionen*I Mentoring I Massagen
      17.00 Uhr Pranayama und ParaYoga Nidra
      18.30 Uhr Abendessen

      -> Am Donnerstagabend gibt es ab 19.45 Uhr ein Spezialprogramm. Daran dürfen alle teilnehmen!

      AyurvedaYoga Ticket

      Das gesamte Yogaprogramm kostet während des Early Bird Tickets pro Person CHF 440.- bis 31. Dezember 2019. Danach CHF 560.- buchbar bis spätestens 20. April 2020. Mit der Überweisung an AyurvedaYoga ist dein Platz fürs Yoga garantiert. Rückerstattungen werden bis ein Monat vor dem Retreat gewährt, abzüglich der Bearbeitungsgebühr von CHF 100.-. Danach ist eine Rückerstattung möglich, wenn dein Platz mit einer Wartelistenbuchung gefüllt werden kann. Yogamatte, Blöcke, Bolster und Gurt sowie genügend Schreibmaterial bringst du gerne selber mit. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

      Pack deine Yogamatte, dein Bolster und was du sonst noch brauchst und fahr mit uns an den Bodensee!!!

      Wir würden uns riesig freuen, DICH dabei zu haben. Wenn du noch nie mit von der Partie warst, dann ist jetzt die ideale Gelegenheit, dass zu ändern! Schnapp dir einen Spot und erlebe hautnah, was das AY-Retreat bewirken kann.

      Im Retreat 2020 nimmt das übergeordnete Thema «Stressbewältigung» erneut eine wichtige Stelle ein. Die Anforderungen im Alltag – beruflich wie privat – nehmen stetig zu. Fakt ist, dass deine Freizeit ohne Terminkalender kaum mehr denkbar ist.

      • Wo bleibt deine Spontaneität?

      • Wo bleibst du selbst?

      • Was entdeckst du, wenn du dir Zeit für dich nimmst?

      • Wie gehst du mit der einkehrenden Klarheit um, die auch Handlungen deinerseits fordert, welche unbequem sein können. Ganz im Sinne von «No change without adjustment».

      Im Frühjahr 2020 wollen wir zusammen mit dir zu diesen Fragen, die Antworten finden. Somit ist dein Engagement und deine Offenheit gefragt und willkommen 🙂

      AY will deine Fragen und zwar alle, die du hast, insbesondere zu:

      • Asana, Pranayama, ParaYoga Nidra

      • Themen aus vorhergehenden Retreats

      • Sport versus Yoga

      • Gesundheitsprävention

      • Überforderung unserer Selbst

      Glück und Gesundheit sind Grundrechte auf die jeder Mensch ein Recht hat, doch heute sind sie alles andere als selbstverständlich. Yoga ist eine Weisheit, die dir dazu verhilft, diese Dinge erfolgreich wieder selber in die Hand zu nehmen! Angelica und ich teilen mit dir unsere Erfahrungen aus jahrzehntelanger, täglicher Yogapraxis sowie erprobten Methoden auf und ab der Matte, damit dir das gelingt.

      Der Morgen startet mit einer Yogalektion zum Aufwachen!

      In den Lectures widmen wir uns speziell dem Thema «Bandha» (Energieverschlüsse und Energielenkung) verbunden mit Atemtechniken (Pranayama). Die Yoga Sutras nehmen wir 2021 wieder auf!

      Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen holen dich nach der Siesta ab und leiten in die ParaYoga Nidra Practice über. Kurzfristige Anpassungen am Tagesprogramm sind vorbehalten, denn wir sind im Fluss des Lebens, auch während des Retreats.

      Wir heissen Yoganeulinge, Geübte und deine Begleitung/Familie willkommen. Es ist ein «all Level» Retreat und auch für Unterhaltung ab der Matte sei gesorgt. Misty hat sich wieder was ausgedacht 🙂 Gerne können im Vorfeld des Retreats Lektionen im Studio besucht werden.

      Tagesprogramm

      07.00 Uhr Pranayama und Meditation
      07.30 Uhr Practice
      09.30 Uhr Frühstück
      11.00 Uhr Lecture, Q and A
      13.00 Uhr Mittagessen
      14.00 Uhr Freizeit I Privatlektionen*I Mentoring I Massagen
      17.00 Uhr Pranayama und ParaYoga Nidra
      18.30 Uhr Abendessen

      -> Am Donnerstagabend gibt es ab 19.45 Uhr ein Spezialprogramm. Daran dürfen alle teilnehmen!

      AyurvedaYoga Ticket

      Das gesamte Yogaprogramm kostet während des Early Bird Tickets pro Person CHF 440.- bis 31. Dezember 2019. Danach CHF 560.- buchbar bis spätestens 20. April 2020. Mit der Überweisung an AyurvedaYoga ist dein Platz fürs Yoga garantiert. Rückerstattungen werden bis ein Monat vor dem Retreat gewährt, abzüglich der Bearbeitungsgebühr von CHF 100.-. Danach ist eine Rückerstattung möglich, wenn dein Platz mit einer Wartelistenbuchung gefüllt werden kann. Yogamatte, Blöcke, Bolster und Gurt sowie genügend Schreibmaterial bringst du gerne selber mit. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

      Pack deine Yogamatte, dein Bolster und was du sonst noch brauchst und fahr mit uns an den Bodensee!!!

      Wir würden uns riesig freuen, DICH dabei zu haben. Wenn du noch nie mit von der Partie warst, dann ist jetzt die ideale Gelegenheit, dass zu ändern! Schnapp dir einen Spot und erlebe hautnah, was das AY-Retreat bewirken kann.

      Im Retreat 2020 nimmt das übergeordnete Thema «Stressbewältigung» erneut eine wichtige Stelle ein. Die Anforderungen im Alltag – beruflich wie privat – nehmen stetig zu. Fakt ist, dass deine Freizeit ohne Terminkalender kaum mehr denkbar ist.

      • Wo bleibt deine Spontaneität?

      • Wo bleibst du selbst?

      • Was entdeckst du, wenn du dir Zeit für dich nimmst?

      • Wie gehst du mit der einkehrenden Klarheit um, die auch Handlungen deinerseits fordert, welche unbequem sein können. Ganz im Sinne von «No change without adjustment».

      Im Frühjahr 2020 wollen wir zusammen mit dir zu diesen Fragen, die Antworten finden. Somit ist dein Engagement und deine Offenheit gefragt und willkommen 🙂

      AY will deine Fragen und zwar alle, die du hast, insbesondere zu:

      • Asana, Pranayama, ParaYoga Nidra

      • Themen aus vorhergehenden Retreats

      • Sport versus Yoga

      • Gesundheitsprävention

      • Überforderung unserer Selbst

      Glück und Gesundheit sind Grundrechte auf die jeder Mensch ein Recht hat, doch heute sind sie alles andere als selbstverständlich. Yoga ist eine Weisheit, die dir dazu verhilft, diese Dinge erfolgreich wieder selber in die Hand zu nehmen! Angelica und ich teilen mit dir unsere Erfahrungen aus jahrzehntelanger, täglicher Yogapraxis sowie erprobten Methoden auf und ab der Matte, damit dir das gelingt.

      Der Morgen startet mit einer Yogalektion zum Aufwachen!

      In den Lectures widmen wir uns speziell dem Thema «Bandha» (Energieverschlüsse und Energielenkung) verbunden mit Atemtechniken (Pranayama). Die Yoga Sutras nehmen wir 2021 wieder auf!

      Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen holen dich nach der Siesta ab und leiten in die ParaYoga Nidra Practice über. Kurzfristige Anpassungen am Tagesprogramm sind vorbehalten, denn wir sind im Fluss des Lebens, auch während des Retreats.

      Wir heissen Yoganeulinge, Geübte und deine Begleitung/Familie willkommen. Es ist ein «all Level» Retreat und auch für Unterhaltung ab der Matte sei gesorgt. Misty hat sich wieder was ausgedacht 🙂 Gerne können im Vorfeld des Retreats Lektionen im Studio besucht werden.

      Tagesprogramm

      07.00 Uhr Pranayama und Meditation
      07.30 Uhr Practice
      09.30 Uhr Frühstück
      11.00 Uhr Lecture, Q and A
      13.00 Uhr Mittagessen
      14.00 Uhr Freizeit I Privatlektionen*I Mentoring I Massagen
      17.00 Uhr Pranayama und ParaYoga Nidra
      18.30 Uhr Abendessen

      -> Am Donnerstagabend gibt es ab 19.45 Uhr ein Spezialprogramm. Daran dürfen alle teilnehmen!

      AyurvedaYoga Ticket

      Das gesamte Yogaprogramm kostet während des Early Bird Tickets pro Person CHF 440.- bis 31. Dezember 2019. Danach CHF 560.- buchbar bis spätestens 20. April 2020. Mit der Überweisung an AyurvedaYoga ist dein Platz fürs Yoga garantiert. Rückerstattungen werden bis ein Monat vor dem Retreat gewährt, abzüglich der Bearbeitungsgebühr von CHF 100.-. Danach ist eine Rückerstattung möglich, wenn dein Platz mit einer Wartelistenbuchung gefüllt werden kann. Yogamatte, Blöcke, Bolster und Gurt sowie genügend Schreibmaterial bringst du gerne selber mit. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

      Pack deine Yogamatte, dein Bolster und was du sonst noch brauchst und fahr mit uns an den Bodensee!!!

      Wir würden uns riesig freuen, DICH dabei zu haben. Wenn du noch nie mit von der Partie warst, dann ist jetzt die ideale Gelegenheit, dass zu ändern! Schnapp dir einen Spot und erlebe hautnah, was das AY-Retreat bewirken kann.

      Im Retreat 2020 nimmt das übergeordnete Thema «Stressbewältigung» erneut eine wichtige Stelle ein. Die Anforderungen im Alltag – beruflich wie privat – nehmen stetig zu. Fakt ist, dass deine Freizeit ohne Terminkalender kaum mehr denkbar ist.

      • Wo bleibt deine Spontaneität?

      • Wo bleibst du selbst?

      • Was entdeckst du, wenn du dir Zeit für dich nimmst?

      • Wie gehst du mit der einkehrenden Klarheit um, die auch Handlungen deinerseits fordert, welche unbequem sein können. Ganz im Sinne von «No change without adjustment».

      Im Frühjahr 2020 wollen wir zusammen mit dir zu diesen Fragen, die Antworten finden. Somit ist dein Engagement und deine Offenheit gefragt und willkommen 🙂

      AY will deine Fragen und zwar alle, die du hast, insbesondere zu:

      • Asana, Pranayama, ParaYoga Nidra

      • Themen aus vorhergehenden Retreats

      • Sport versus Yoga

      • Gesundheitsprävention

      • Überforderung unserer Selbst

      Glück und Gesundheit sind Grundrechte auf die jeder Mensch ein Recht hat, doch heute sind sie alles andere als selbstverständlich. Yoga ist eine Weisheit, die dir dazu verhilft, diese Dinge erfolgreich wieder selber in die Hand zu nehmen! Angelica und ich teilen mit dir unsere Erfahrungen aus jahrzehntelanger, täglicher Yogapraxis sowie erprobten Methoden auf und ab der Matte, damit dir das gelingt.

      Der Morgen startet mit einer Yogalektion zum Aufwachen!

      In den Lectures widmen wir uns speziell dem Thema «Bandha» (Energieverschlüsse und Energielenkung) verbunden mit Atemtechniken (Pranayama). Die Yoga Sutras nehmen wir 2021 wieder auf!

      Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen holen dich nach der Siesta ab und leiten in die ParaYoga Nidra Practice über. Kurzfristige Anpassungen am Tagesprogramm sind vorbehalten, denn wir sind im Fluss des Lebens, auch während des Retreats.

      Wir heissen Yoganeulinge, Geübte und deine Begleitung/Familie willkommen. Es ist ein «all Level» Retreat und auch für Unterhaltung ab der Matte sei gesorgt. Misty hat sich wieder was ausgedacht 🙂 Gerne können im Vorfeld des Retreats Lektionen im Studio besucht werden.

      Tagesprogramm

      07.00 Uhr Pranayama und Meditation
      07.30 Uhr Practice
      09.30 Uhr Frühstück
      11.00 Uhr Lecture, Q and A
      13.00 Uhr Mittagessen
      14.00 Uhr Freizeit I Privatlektionen*I Mentoring I Massagen
      17.00 Uhr Pranayama und ParaYoga Nidra
      18.30 Uhr Abendessen

      -> Am Donnerstagabend gibt es ab 19.45 Uhr ein Spezialprogramm. Daran dürfen alle teilnehmen!

      AyurvedaYoga Ticket

      Das gesamte Yogaprogramm kostet während des Early Bird Tickets pro Person CHF 440.- bis 31. Dezember 2019. Danach CHF 560.- buchbar bis spätestens 20. April 2020. Mit der Überweisung an AyurvedaYoga ist dein Platz fürs Yoga garantiert. Rückerstattungen werden bis ein Monat vor dem Retreat gewährt, abzüglich der Bearbeitungsgebühr von CHF 100.-. Danach ist eine Rückerstattung möglich, wenn dein Platz mit einer Wartelistenbuchung gefüllt werden kann. Yogamatte, Blöcke, Bolster und Gurt sowie genügend Schreibmaterial bringst du gerne selber mit. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

      Yoga – Weg zur Meditation  und Gesundheit

      Raja Yoga (Der königliche Weg)
      – Lehre der Asanas auf den heutigen Menschen bezogen
      – Pranayama (Atmung und Lebensenergie)
      – Entspannung, Konzentration und Einführung in die
      Meditation
      Kung-Fu (Chinesisches Yoga)
      – Tonisierung der Muskulatur
      – Selbstmassage der inneren Organe
      – Revitalisierung, Aktivierung der Lymphe und
      Entgiftung des Körpers
      – Rheuma-Vorsorge
      – Neue Asanas
      Ch’i Kong
      – Konzentration, Bewußtsein
      – Kontrolle der Lebensenergien
      Pharaonisches Yoga
      – Pharaonische Haltungen
      – Umerziehung des Bewegungsapparates
      – Aufrichtung der Wirbelsäule
      – Zur natürlichen Pädagogik der Haltungen
      – Meditation in der Tätigkeit

      Anwendung von Pharaonischem Yoga, Ch’I Kong
      und Kung-Fu als Vorbereitung der Asanas im
      Hatha-Yoga
      Yogische Techniken zur Selbstheilung

      Yoga – Weg zur Meditation  und Gesundheit

      Raja Yoga (Der königliche Weg)
      – Lehre der Asanas auf den heutigen Menschen bezogen
      – Pranayama (Atmung und Lebensenergie)
      – Entspannung, Konzentration und Einführung in die
      Meditation
      Kung-Fu (Chinesisches Yoga)
      – Tonisierung der Muskulatur
      – Selbstmassage der inneren Organe
      – Revitalisierung, Aktivierung der Lymphe und
      Entgiftung des Körpers
      – Rheuma-Vorsorge
      – Neue Asanas
      Ch’i Kong
      – Konzentration, Bewußtsein
      – Kontrolle der Lebensenergien
      Pharaonisches Yoga
      – Pharaonische Haltungen
      – Umerziehung des Bewegungsapparates
      – Aufrichtung der Wirbelsäule
      – Zur natürlichen Pädagogik der Haltungen
      – Meditation in der Tätigkeit

      Anwendung von Pharaonischem Yoga, Ch’I Kong
      und Kung-Fu als Vorbereitung der Asanas im
      Hatha-Yoga
      Yogische Techniken zur Selbstheilung

      Yoga – Weg zur Meditation  und Gesundheit

      Raja Yoga (Der königliche Weg)
      – Lehre der Asanas auf den heutigen Menschen bezogen
      – Pranayama (Atmung und Lebensenergie)
      – Entspannung, Konzentration und Einführung in die
      Meditation
      Kung-Fu (Chinesisches Yoga)
      – Tonisierung der Muskulatur
      – Selbstmassage der inneren Organe
      – Revitalisierung, Aktivierung der Lymphe und
      Entgiftung des Körpers
      – Rheuma-Vorsorge
      – Neue Asanas
      Ch’i Kong
      – Konzentration, Bewußtsein
      – Kontrolle der Lebensenergien
      Pharaonisches Yoga
      – Pharaonische Haltungen
      – Umerziehung des Bewegungsapparates
      – Aufrichtung der Wirbelsäule
      – Zur natürlichen Pädagogik der Haltungen
      – Meditation in der Tätigkeit

      Anwendung von Pharaonischem Yoga, Ch’I Kong
      und Kung-Fu als Vorbereitung der Asanas im
      Hatha-Yoga
      Yogische Techniken zur Selbstheilung

      Yoga – Weg zur Meditation  und Gesundheit

      Raja Yoga (Der königliche Weg)
      – Lehre der Asanas auf den heutigen Menschen bezogen
      – Pranayama (Atmung und Lebensenergie)
      – Entspannung, Konzentration und Einführung in die
      Meditation
      Kung-Fu (Chinesisches Yoga)
      – Tonisierung der Muskulatur
      – Selbstmassage der inneren Organe
      – Revitalisierung, Aktivierung der Lymphe und
      Entgiftung des Körpers
      – Rheuma-Vorsorge
      – Neue Asanas
      Ch’i Kong
      – Konzentration, Bewußtsein
      – Kontrolle der Lebensenergien
      Pharaonisches Yoga
      – Pharaonische Haltungen
      – Umerziehung des Bewegungsapparates
      – Aufrichtung der Wirbelsäule
      – Zur natürlichen Pädagogik der Haltungen
      – Meditation in der Tätigkeit

      Anwendung von Pharaonischem Yoga, Ch’I Kong
      und Kung-Fu als Vorbereitung der Asanas im
      Hatha-Yoga
      Yogische Techniken zur Selbstheilung

      Feriengruppe, Gruppenfreizeit, Ferienlager?

      Hier: Alles!

      Alpen, Allgäu, Bodensee, Lindau, Bregenz .... Mehr Natur und mehr Umgebung geht kaum, oder? Sie finden sich in einer der schönsten Landschaften Deutschlands wieder, mit hohem Freizeitwert und unendlich vielen Zielen. Der beste Rahmen für Ihre Gruppe, den man sich vorstellen kann, meinen wir.

      Gruppen

      Schulklassen und Jugendgruppen sind willkommen. Sie haben individuelle Prioritäten? Gut - dann lassen Sie uns gemeinsam Ihren Bedarf besprechen.

      Beste Grundlagen

      Sie erhalten bei uns immer die richtigen Grundlagen: Gutes Essen - überwiegend mit Zutaten aus der Region und aus biologisch-dynamischer/biologischer Landwirtschaft. Vegetarische und vegane Speisen sowie Speisen mit Fleisch; Berücksichtigung von Nahrungsmittel-Intoleranzen. Zimmer mit ökologisch sinnvoller Ausstattung...

      Anfrage & Infos für Gruppen

      Auf Ihre Ferienlager- und Gruppenferien-Wünsche freuen wir uns. Sie benötigen Individualität? Sehr gerne! Bitte nennen Sie uns einfach Ihre Wünsche.

      Feste feiern!

      Ihre Hochzeit, Mamas Geburtstag, der Betriebsausflug und all Ihre anderen Anlässe, die Sie gerne feiern wollen: Bei uns in guten Händen.   

      Konzerte & Ausstellungen
      Schauen Sie mal in unseren Terminkalender. Na, was passendes gefunden? Gut, dann merken Sie sich den Termin doch gleich vor - wir freuen uns auf Sie!
      selbst Künstler?

      Sie machen selbst Musik - oder Kunst? Und wollen ausstellen oder ein Konzert veranstalten? Kommen Sie zu uns, hier ist Platz für Sie!

      einfach fragen!
      Ihre Feier bei uns? Oder Ihre eigene Ausstellung? Platz für Ihr Konzert? Fragen Sie uns doch einfach: 0049-8380-335 / info@humboldt-haus.de
      Café: 14-19 Uhr*

      Unser Café mit großer Sonnenterrasse
      ist OFFEN für ALLE und bietet Ihnen:

      hausgemachte Kuchen

      leckere Eissorten

      Erfrischungsgetränke

      Qualitätswasser

      Biere und Weine aus Bio-Anbau

      *täglich, meist auch Dienstags

      Informationen & Tipps für Ihre Zeit bei uns

      Der Freizeitwert unserer wunderschönen Urlaubsregion ist schier unerschöpflich. Natur und Kultur, Erholung und Aktivität, Genuss und Erlebnis - alles findet hier zusammen und verbindet sich zu einem phantastischen Ganzen.
      Unendliche Möglichkeiten - und Sie haben die Wahl! Aber wo anfangen? Viele Informationen erhalten Sie auf unserer ERLEBNIS-SEITE. Für Informationen im Detail empfehlen wir die OFFIZIELLEN TOURISMUSSEITEN der Region.

      Adresse & Kontakt

      • +49 (0)8380-335 / Fax: -675
      • info@humboldt-haus.de
      • https://humboldt-haus.de/
      • Humboldt-Haus Achberg
        Panorama-Straße 30
        D - 88147 Achberg (OT Esseratsweiler)

      • Geschäftsführerin: Birgit Irmer

        DOWNLOAD ANREISE-INFORMATION

        N: 47° 36' 40.896'' / E: 9° 42' 34.308''