Workshop: Zwischen Abschied und Neubeginn: FÄLLT AUS! – Verschoben auf Frühjahr 2024

16.11.2023 18:00 - 19.11.2023 14:00
Humboldt Haus
Address: Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

Lebensübergänge bringen uns leicht ins Schwimmen und sind häufig mit existenziellen (z.T. alten) Ängsten verbunden. Der Postkartenspruch „Es ruckelt immer etwas, wenn das Leben in den nächsten Gang schaltet“ lässt uns schmunzeln, aber die traulich eingewohnte Struktur zu verlassen, kann uns auf grundlegende, existenzielle Fragen des Lebens nach Sinn, Werten, Zielen bringen und uns manchmal mit verborgenen Ängsten konfrontieren.

Lebensübergänge kennen wir viele:

  • Trennung / Scheidung,
  • eine Lebensphase neigt sich dem Ende zu,
  • Geburt des ersten Kindes,
  • Eintritt in den sogenannten „Ruhestand“,
  • Abschied von einem geliebten Menschen

Aber auch andere Veränderungen wie

  • eine neue berufliche Weichenstellung,
  • ein anstehender Ortswechsel oder
  • eine plötzliche völlige Orientierungslosigkeit  

werfen verschiedenste Fragen auf:

  • Wo finde / gestalte ich einen guten Platz für mich?
  • Wie möchte ich mich mit meiner Person, meinen Fähigkeiten und meiner Zeit (noch) einbringen?
  • Welchen Anforderungen bin ich gewachsen?
  • Welche Werte will ich verfolgen?
  • Was brauche, was will ich überhaupt?

Mit Achtsamkeit und Focusing gehen wir in der Gruppe miteinander auf Entdeckungsreise, stellen uns mehr oder weniger mutig, spielerisch-experimentell, mit einem angemessenen Quantum an Humor unseren ganz individuellen Fragen des Lebens und werden am Ende ahnen oder wissen, ob und welche nächsten kleinen oder größeren Schritte anstehen.

FLYER:

2023 – Achberg – Lebensübergänge mit Focusing