Archives

Start / Event

1. wirundjetzt Sommercamp 2021 in Achberg

1. wirundjetzt Sommercamp 2021 in Achberg

22. Juli 2021 –12:0025. Juli 2021 –12:00

Wir möchten mit wirundjetzt in Achberg Camps und Workshops organisieren.
Nach den zwei erfolgreichen Sommercamps 2018 und 2020 sind wir nun bereit für regelmäßige Camps, die immer wieder durch Workcamps kontinuierlich weiter entwickelt werden.
Wir möchten eine Gemeinschaft und eine Community aufbauen, die sich selbst organisiert und trägt.
Impulse für das gute Zusammenleben, einen Ort zu beleben, eine schöne Zeit zusammen zu haben, mit viel Spaß und Freude.
Wir laden den Humor ein und lassen altes los.
Dich spricht die Idee an, dann bist du herzlich bei uns im Team willkommen.
Mit herzlichen Grüßen
für das wirundjetzt Team

Kontakt: jens.heidig@web.de

2. wirundjetzt Sommercamp 2021 – FÄLLT AUS: verschoben auf 2022!

9. September 2021 –12:0012. September 2021 –13:00

Wir möchten mit wirundjetzt in Achberg Camps und Workshops organisieren.
Nach den zwei erfolgreichen Sommercamps 2018 und 2020 sind wir nun bereit für regelmäßige Camps, die immer wieder durch Workcamps kontinuierlich weiter entwickelt werden.
Wir möchten eine Gemeinschaft und eine Community aufbauen, die sich selbst organisiert und trägt.
Impulse für das gute Zusammenleben, einen Ort zu beleben, eine schöne Zeit zusammen zu haben, mit viel Spaß und Freude.
Wir laden den Humor ein und lassen altes los.
Dich spricht die Idee an, dann bist du herzlich bei uns im Team willkommen.
Mit herzlichen Grüßen
für das wirundjetzt Team

Kontakt: jens.heidig@web.de

Mit Yoga zu unseren inneren Kraftquellen finden

Ferienkurs in Achberg mit Anna Trökes

Jeder von uns birgt in sich ungeahnte Ressourcen und Potentiale.
Es sind unsere Körper-Intelligenz, die Kräfte der Homöodynamik, der Selbstregulierung und der Selbstheilung. Wir können sie spüren und sie sind inzwischen gut wissenschaftlich erforscht.

Im Hatha-Yoga werden unsere Fähigkeit zur (Selbst-) Bewusstheit und die uns innewohnende Lebensenergie als die wesentlichen Kraftquelle angesehen, die alle oben genannten Ressourcen umfassen. Die Quellentexte wie z.B. die Hatha-Yoga-Pradipika zeigen uns wie wir Zugang zu diesen inneren Quellen finden können. Er wird möglich über das nach Innen-Spüren, über die Ausbildung und Verfeinerung unserer inneren Sinne, über die Erfahrung unserer inneren Ruheräume und unserer »Heilen Mitte«.

Eine Asana-Praxis, die das Spüren und Erfahren in den Mittelpunkt stellt, die Entfaltung von Atem-Achtsamkeit, das kontemplative und meditative Erfahren unseres Lebendigseins in jeder Zelle gestalten den Weg, der uns mit unseren innern Quellen der Kraft verbindet. Es ist ein stiller, klarer und kraftvoller Weg, der uns zu Selbsterfahrung, Selbsterkenntnis und Selbstkompetenz führt.

Beginn: Sonntag, 04.07.21, um 18.30h mit dem Abendessen
Ende: Samstag , 10.07.21, um 12.30h mit dem Mittagessen

So: 18:30 – 20:30 h Ankunft, Abendessen & Vorstellrunde
Mo – Fr: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 13:00 h Theorie & Praxis
Sa: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 12:00 h Ende mit dem Mittagessen
3 Abende 20:00 – ca. 21:30 h (Vorträge / Film / Fragestunde)

Nachmittags gibt es wie immer die Möglichkeit Einzelstunden zu nehmen