inmitten zauberhafter Natur - umrahmt von grünen Wiesen & Wäldern - erhaben auf einer Kuppe - gebettet in die sanft ansteigende Hügellandschaft des schwäbischen Allgäus - dem Bodensee nah - am Horizont die Alpen majestätisch aufragend
Willkommen

Individualgästen bieten wir in unserem Hotel garni gesunde Einzel- und Doppelzimmer mit Frühstück an. Genießen Sie Ihre Zeit bei uns im Garten, am Pool, in der wunderschönen Umgebung. Nutzen Sie unser Hotel als Ausgangspunkt für Ihre ganz persönlichen Entdeckungstouren. 

Umgebung

Alpen, Allgäu, Bodensee, Lindau, Bregenz: Mehr Natur und mehr Umgebung geht kaum, oder? Sie finden sich in einer der schönsten Landschaften Deutschlands wieder, mit hohem Freizeitwert und unendlich vielen Möglichkeiten. Die besten Ideen für Ihre Zeit bei uns fast vor der Haustür. Schauen Sie sich das nur mal an.

Beste Grundlagen

Die richtigen Grundlagen für Ihren Aufenthalt bei uns: Gutes Essen - überwiegend mit Zutaten aus der Region und aus biologisch-dynamischer/biologischer Landwirtschaft. Vegetarische & Vegane Speisen, auf Wunsch gerne einmal eine Mahlzeit mit Bio-Fleisch; Berücksichtigung von Nahrungsmittelintoleranzen. Zimmer mit ökologisch sinnvoller Ausstattung...

 

Hotelzimmer

ab € 42,-
Übernachtung mit Frühstück

    Camping

    ab € 18,-
    inklusive Frühstück

      Gute Gründe für Ihr Seminar im Humboldt Haus

      Individualität

      Bei uns gestalten Sie Ihr Seminar immer genau so, dass es für Sie exakt passt. Die passenden Rahmenbedingungen schaffen wir für Sie. Sie besprechen mit uns Ihre Wünsche, wir kümmern uns darum. Versprochen.

      Beste Grundlagen

      Sie und Ihre Teilnehmer erhalten bei uns immer die richtigen Grundlagen für Ihren Erfolg: Gutes Essen - überwiegend mit Zutaten aus der Region und aus biologisch-dynamischer/biologischer Landwirtschaft. Vegetarische & Vegane Speisen, auf Wunsch auch gerne einmal eine Mahlzeit mit Bio-Fleisch; Berücksichtigung von Nahrungsmittel-Intoleranzen. Zimmer mit ökologisch sinnvoller Ausstattung...

      Umgebung

      Alpen, Allgäu, Bodensee, Lindau, Bregenz .... Mehr Natur und mehr Umgebung geht kaum, oder? Ihre Seminargruppe findet sich in einer der schönsten Landschaften Deutschlands wieder, mit hohem Freizeitwert und unendlich vielen Zielen. Die beste Begleitung für Ihr Programm, die man sich vorstellen kann, meinen wir.

      Anfrage & Infos Seminarräume

      Sie benötigen ein individuelles Arrangement? Aber gerne! Bitte nennen Sie uns Ihren Bedarf.

      Termine - Seminare - Veranstaltungen

      < 2021 >
      September 15 - September 18
      • 15
        15.September.Mittwoch

        Innehalten / Selbsterforschung im Lichte des Selbst - FÄLLT AUS!

        Den ganzen Tag
        15.09.2021-19.09.2021
        Humboldt Haus
        Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

        Intensivseminar der Seminarreihe “Leben aus dem Sein” mit Stefan Machka

        „Leben aus dem Sein“  bedeutet, aus der Präsenz des eigenen inneren Selbst heraus zu leben und sich von der daraus entstehenden Weisheit führen zu lassen. So können wir das Leben verwirklichen, das sich aus dem eigenen Inneren heraus im Einklang mit unseren tiefsten Bedürfnissen und spirituellen Sehnsüchten entfalten möchte.

        Die Basis für dieses Seminar ist das Erkennen des inneren Selbst. Aus diesem Grund wendet sich das Seminar an Menschen, die entweder bereits den Basiskurs „Erkenne das innere Selbst“ der Reihe „Leben aus dem Sein“ besucht haben, oder die an dem Fernkurs „Erinnerungen an das Selbst“ von Stefan Machka (Infos unter www.machka.de) teilgenommen haben.

        Das Seminar versteht sich als eine spirituelle Wegbegleitung. Daher stehen aktuelle Lebensthemen oder Lebensfragen der Teilnehmenden im Mittelpunkt.

        Durch das Üben von Achtsamkeit, vor allem in Meditationen mit offenem Gewahrsein, öffnen wir unseren inneren Raum. In diesem erscheinen dann nicht nur aktuelle Herausforderungen und deren Wirkung auf uns, sondern manchmal auch unbewusste oder verdrängte Themen, die erkannt und gewürdigt sein wollen. Wir kommen in Kontakt mit unverdauten Erfahrungen, die es zu verarbeiten gilt. Es erscheinen vielleicht ungelöste Lebensfragen, die einer Klärung bedürfen. Oder wir begegnen bisher im Verborgenen wirkenden Persönlichkeitsanteilen, „Schattenseiten“ oder Widerständen, die integriert werden wollen.

        In der Reflexion und Selbsterforschung weisen uns das Licht unseres eigenen Gewahrseins und die Verbindung zu unserem inneren Selbst den Weg durch diese seelischen Bereiche, sodass es möglich wird, diese klarer zu erkennen und angemessen damit umzugehen. Dies führt uns dahin, anhand unserer authentischen inneren Wahrheiten unseren ganz eigenen stimmigen Weg zu finden.

      • 16
        16.September.Donnerstag

        Innehalten / Selbsterforschung im Lichte des Selbst - FÄLLT AUS!

        Den ganzen Tag
        16.09.2021-19.09.2021
        Humboldt Haus
        Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

        Intensivseminar der Seminarreihe “Leben aus dem Sein” mit Stefan Machka

        „Leben aus dem Sein“  bedeutet, aus der Präsenz des eigenen inneren Selbst heraus zu leben und sich von der daraus entstehenden Weisheit führen zu lassen. So können wir das Leben verwirklichen, das sich aus dem eigenen Inneren heraus im Einklang mit unseren tiefsten Bedürfnissen und spirituellen Sehnsüchten entfalten möchte.

        Die Basis für dieses Seminar ist das Erkennen des inneren Selbst. Aus diesem Grund wendet sich das Seminar an Menschen, die entweder bereits den Basiskurs „Erkenne das innere Selbst“ der Reihe „Leben aus dem Sein“ besucht haben, oder die an dem Fernkurs „Erinnerungen an das Selbst“ von Stefan Machka (Infos unter www.machka.de) teilgenommen haben.

        Das Seminar versteht sich als eine spirituelle Wegbegleitung. Daher stehen aktuelle Lebensthemen oder Lebensfragen der Teilnehmenden im Mittelpunkt.

        Durch das Üben von Achtsamkeit, vor allem in Meditationen mit offenem Gewahrsein, öffnen wir unseren inneren Raum. In diesem erscheinen dann nicht nur aktuelle Herausforderungen und deren Wirkung auf uns, sondern manchmal auch unbewusste oder verdrängte Themen, die erkannt und gewürdigt sein wollen. Wir kommen in Kontakt mit unverdauten Erfahrungen, die es zu verarbeiten gilt. Es erscheinen vielleicht ungelöste Lebensfragen, die einer Klärung bedürfen. Oder wir begegnen bisher im Verborgenen wirkenden Persönlichkeitsanteilen, „Schattenseiten“ oder Widerständen, die integriert werden wollen.

        In der Reflexion und Selbsterforschung weisen uns das Licht unseres eigenen Gewahrseins und die Verbindung zu unserem inneren Selbst den Weg durch diese seelischen Bereiche, sodass es möglich wird, diese klarer zu erkennen und angemessen damit umzugehen. Dies führt uns dahin, anhand unserer authentischen inneren Wahrheiten unseren ganz eigenen stimmigen Weg zu finden.

      • 17
        17.September.Freitag

        Innehalten / Selbsterforschung im Lichte des Selbst - FÄLLT AUS!

        Den ganzen Tag
        17.09.2021-19.09.2021
        Humboldt Haus
        Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

        Intensivseminar der Seminarreihe “Leben aus dem Sein” mit Stefan Machka

        „Leben aus dem Sein“  bedeutet, aus der Präsenz des eigenen inneren Selbst heraus zu leben und sich von der daraus entstehenden Weisheit führen zu lassen. So können wir das Leben verwirklichen, das sich aus dem eigenen Inneren heraus im Einklang mit unseren tiefsten Bedürfnissen und spirituellen Sehnsüchten entfalten möchte.

        Die Basis für dieses Seminar ist das Erkennen des inneren Selbst. Aus diesem Grund wendet sich das Seminar an Menschen, die entweder bereits den Basiskurs „Erkenne das innere Selbst“ der Reihe „Leben aus dem Sein“ besucht haben, oder die an dem Fernkurs „Erinnerungen an das Selbst“ von Stefan Machka (Infos unter www.machka.de) teilgenommen haben.

        Das Seminar versteht sich als eine spirituelle Wegbegleitung. Daher stehen aktuelle Lebensthemen oder Lebensfragen der Teilnehmenden im Mittelpunkt.

        Durch das Üben von Achtsamkeit, vor allem in Meditationen mit offenem Gewahrsein, öffnen wir unseren inneren Raum. In diesem erscheinen dann nicht nur aktuelle Herausforderungen und deren Wirkung auf uns, sondern manchmal auch unbewusste oder verdrängte Themen, die erkannt und gewürdigt sein wollen. Wir kommen in Kontakt mit unverdauten Erfahrungen, die es zu verarbeiten gilt. Es erscheinen vielleicht ungelöste Lebensfragen, die einer Klärung bedürfen. Oder wir begegnen bisher im Verborgenen wirkenden Persönlichkeitsanteilen, „Schattenseiten“ oder Widerständen, die integriert werden wollen.

        In der Reflexion und Selbsterforschung weisen uns das Licht unseres eigenen Gewahrseins und die Verbindung zu unserem inneren Selbst den Weg durch diese seelischen Bereiche, sodass es möglich wird, diese klarer zu erkennen und angemessen damit umzugehen. Dies führt uns dahin, anhand unserer authentischen inneren Wahrheiten unseren ganz eigenen stimmigen Weg zu finden.

      • 18
        18.September.Samstag

        Innehalten / Selbsterforschung im Lichte des Selbst - FÄLLT AUS!

        Den ganzen Tag
        18.09.2021-19.09.2021
        Humboldt Haus
        Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

        Intensivseminar der Seminarreihe “Leben aus dem Sein” mit Stefan Machka

        „Leben aus dem Sein“  bedeutet, aus der Präsenz des eigenen inneren Selbst heraus zu leben und sich von der daraus entstehenden Weisheit führen zu lassen. So können wir das Leben verwirklichen, das sich aus dem eigenen Inneren heraus im Einklang mit unseren tiefsten Bedürfnissen und spirituellen Sehnsüchten entfalten möchte.

        Die Basis für dieses Seminar ist das Erkennen des inneren Selbst. Aus diesem Grund wendet sich das Seminar an Menschen, die entweder bereits den Basiskurs „Erkenne das innere Selbst“ der Reihe „Leben aus dem Sein“ besucht haben, oder die an dem Fernkurs „Erinnerungen an das Selbst“ von Stefan Machka (Infos unter www.machka.de) teilgenommen haben.

        Das Seminar versteht sich als eine spirituelle Wegbegleitung. Daher stehen aktuelle Lebensthemen oder Lebensfragen der Teilnehmenden im Mittelpunkt.

        Durch das Üben von Achtsamkeit, vor allem in Meditationen mit offenem Gewahrsein, öffnen wir unseren inneren Raum. In diesem erscheinen dann nicht nur aktuelle Herausforderungen und deren Wirkung auf uns, sondern manchmal auch unbewusste oder verdrängte Themen, die erkannt und gewürdigt sein wollen. Wir kommen in Kontakt mit unverdauten Erfahrungen, die es zu verarbeiten gilt. Es erscheinen vielleicht ungelöste Lebensfragen, die einer Klärung bedürfen. Oder wir begegnen bisher im Verborgenen wirkenden Persönlichkeitsanteilen, „Schattenseiten“ oder Widerständen, die integriert werden wollen.

        In der Reflexion und Selbsterforschung weisen uns das Licht unseres eigenen Gewahrseins und die Verbindung zu unserem inneren Selbst den Weg durch diese seelischen Bereiche, sodass es möglich wird, diese klarer zu erkennen und angemessen damit umzugehen. Dies führt uns dahin, anhand unserer authentischen inneren Wahrheiten unseren ganz eigenen stimmigen Weg zu finden.

      Feriengruppe, Gruppenfreizeit, Ferienlager?

      Hier: Alles!

      Alpen, Allgäu, Bodensee, Lindau, Bregenz .... Mehr Natur und mehr Umgebung geht kaum, oder? Sie finden sich in einer der schönsten Landschaften Deutschlands wieder, mit hohem Freizeitwert und unendlich vielen Zielen. Der beste Rahmen für Ihre Gruppe, den man sich vorstellen kann, meinen wir.

      Gruppen

      Schulklassen und Jugendgruppen sind willkommen. Sie haben individuelle Prioritäten? Gut - dann lassen Sie uns gemeinsam Ihren Bedarf besprechen.

      Beste Grundlagen

      Sie erhalten bei uns immer die richtigen Grundlagen: Gutes Essen - überwiegend mit Zutaten aus der Region und aus biologisch-dynamischer/biologischer Landwirtschaft. Vegetarische & Vegane Speisen, auf Wunsch auch gerne einmal eine Mahlzeit mit Bio-Fleisch; Berücksichtigung von Nahrungsmittel-Intoleranzen. Zimmer mit ökologisch sinnvoller Ausstattung...

      Anfrage & Infos für Gruppen

      Auf Ihre Ferienlager- und Gruppenferien-Wünsche freuen wir uns. Sie benötigen Individualität? Sehr gerne! Bitte nennen Sie uns einfach Ihre Wünsche.

      Feste feiern!

      Ihre Hochzeit, Mamas Geburtstag, der Betriebsausflug und all Ihre anderen Anlässe, die Sie gerne feiern wollen: Bei uns in guten Händen.   

      Konzerte & Ausstellungen
      Schauen Sie mal in unseren Terminkalender. Na, was passendes gefunden? Gut, dann merken Sie sich den Termin doch gleich vor - wir freuen uns auf Sie!
      selbst Künstler?

      Sie machen selbst Musik - oder Kunst? Und wollen ausstellen oder ein Konzert veranstalten? Kommen Sie zu uns, hier ist Platz für Sie!

      einfach fragen!
      Ihre Feier bei uns? Oder Ihre eigene Ausstellung? Platz für Ihr Konzert? Fragen Sie uns doch einfach: 0049-8380-335 / info@humboldt-haus.de
      Café: 14-19 Uhr*

      Unser Café mit großer Sonnenterrasse
      ist OFFEN für ALLE und bietet Ihnen:

      hausgemachte Kuchen

      leckere Eissorten

      Erfrischungsgetränke

      Qualitätswasser

      Biere und Weine aus Bio-Anbau

      *täglich, meist auch Dienstags

      Informationen & Tipps für Ihre Zeit bei uns

      Der Freizeitwert unserer wunderschönen Urlaubsregion ist schier unerschöpflich. Natur und Kultur, Erholung und Aktivität, Genuss und Erlebnis - alles findet hier zusammen und verbindet sich zu einem phantastischen Ganzen.
      Unendliche Möglichkeiten - und Sie haben die Wahl! Aber wo anfangen? Viele Informationen erhalten Sie auf unserer ERLEBNIS-SEITE. Für Informationen im Detail empfehlen wir die OFFIZIELLEN TOURISMUSSEITEN der Region.

      Adresse & Kontakt

      • +49 (0)8380-335 / Fax: -675
      • info@humboldt-haus.de
      • https://humboldt-haus.de/
      • Humboldt-Haus Achberg
        Panorama-Straße 30
        D - 88147 Achberg (OT Esseratsweiler)

      • Geschäftsführerin: Birgit Irmer

        DOWNLOAD ANREISE-INFORMATION

        N: 47° 36' 40.896'' / E: 9° 42' 34.308''