inmitten zauberhafter Natur - umrahmt von grünen Wiesen & Wäldern - erhaben auf einer Kuppe - gebettet in die sanft ansteigende Hügellandschaft des schwäbischen Allgäus - dem Bodensee nah - am Horizont die Alpen majestätisch aufragend
Willkommen

Individualgästen bieten wir in unserem Hotel garni gesunde Einzel- und Doppelzimmer mit Frühstück an. Genießen Sie Ihre Zeit bei uns im Garten, am Pool, in der wunderschönen Umgebung. Nutzen Sie unser Hotel als Ausgangspunkt für Ihre ganz persönlichen Entdeckungstouren. 

Umgebung

Alpen, Allgäu, Bodensee, Lindau, Bregenz: Mehr Natur und mehr Umgebung geht kaum, oder? Sie finden sich in einer der schönsten Landschaften Deutschlands wieder, mit hohem Freizeitwert und unendlich vielen Möglichkeiten. Die besten Ideen für Ihre Zeit bei uns fast vor der Haustür. Schauen Sie sich das nur mal an.

Beste Grundlagen

Die richtigen Grundlagen für Ihren Aufenthalt bei uns: Gutes Essen - überwiegend mit Zutaten aus der Region und aus biologisch-dynamischer/biologischer Landwirtschaft. Vegetarische & Vegane Speisen, auf Wunsch gerne einmal eine Mahlzeit mit Bio-Fleisch; Berücksichtigung von Nahrungsmittelintoleranzen. Zimmer mit ökologisch sinnvoller Ausstattung...

 

Hotelzimmer

ab € 42,-
Übernachtung mit Frühstück

    Camping

    ab € 18,-
    inklusive Frühstück

      Gute Gründe für Ihr Seminar im Humboldt Haus

      Individualität

      Bei uns gestalten Sie Ihr Seminar immer genau so, dass es für Sie exakt passt. Die passenden Rahmenbedingungen schaffen wir für Sie. Sie besprechen mit uns Ihre Wünsche, wir kümmern uns darum. Versprochen.

      Beste Grundlagen

      Sie und Ihre Teilnehmer erhalten bei uns immer die richtigen Grundlagen für Ihren Erfolg: Gutes Essen - überwiegend mit Zutaten aus der Region und aus biologisch-dynamischer/biologischer Landwirtschaft. Vegetarische & Vegane Speisen, auf Wunsch auch gerne einmal eine Mahlzeit mit Bio-Fleisch; Berücksichtigung von Nahrungsmittel-Intoleranzen. Zimmer mit ökologisch sinnvoller Ausstattung...

      Umgebung

      Alpen, Allgäu, Bodensee, Lindau, Bregenz .... Mehr Natur und mehr Umgebung geht kaum, oder? Ihre Seminargruppe findet sich in einer der schönsten Landschaften Deutschlands wieder, mit hohem Freizeitwert und unendlich vielen Zielen. Die beste Begleitung für Ihr Programm, die man sich vorstellen kann, meinen wir.

      Anfrage & Infos Seminarräume

      Sie benötigen ein individuelles Arrangement? Aber gerne! Bitte nennen Sie uns Ihren Bedarf.

      Termine - Seminare - Veranstaltungen

      < 2021 >
      Juli

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Organisiert von Anette Rappmann und Rainer Rappmann –Verein Soziale Skulptur

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Organisiert von Anette Rappmann und Rainer Rappmann –Verein Soziale Skulptur

      Ferienkurs in Achberg mit Anna Trökes

      Jeder von uns birgt in sich ungeahnte Ressourcen und Potentiale.
      Es sind unsere Körper-Intelligenz, die Kräfte der Homöodynamik, der Selbstregulierung und der Selbstheilung. Wir können sie spüren und sie sind inzwischen gut wissenschaftlich erforscht.

      Im Hatha-Yoga werden unsere Fähigkeit zur (Selbst-) Bewusstheit und die uns innewohnende Lebensenergie als die wesentlichen Kraftquelle angesehen, die alle oben genannten Ressourcen umfassen. Die Quellentexte wie z.B. die Hatha-Yoga-Pradipika zeigen uns wie wir Zugang zu diesen inneren Quellen finden können. Er wird möglich über das nach Innen-Spüren, über die Ausbildung und Verfeinerung unserer inneren Sinne, über die Erfahrung unserer inneren Ruheräume und unserer »Heilen Mitte«.

      Eine Asana-Praxis, die das Spüren und Erfahren in den Mittelpunkt stellt, die Entfaltung von Atem-Achtsamkeit, das kontemplative und meditative Erfahren unseres Lebendigseins in jeder Zelle gestalten den Weg, der uns mit unseren innern Quellen der Kraft verbindet. Es ist ein stiller, klarer und kraftvoller Weg, der uns zu Selbsterfahrung, Selbsterkenntnis und Selbstkompetenz führt.

      Beginn: Sonntag, 04.07.21, um 18.30h mit dem Abendessen
      Ende: Samstag , 10.07.21, um 12.30h mit dem Mittagessen

      So: 18:30 – 20:30 h Ankunft, Abendessen & Vorstellrunde
      Mo – Fr: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 13:00 h Theorie & Praxis
      Sa: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 12:00 h Ende mit dem Mittagessen
      3 Abende 20:00 – ca. 21:30 h (Vorträge / Film / Fragestunde)

      Nachmittags gibt es wie immer die Möglichkeit Einzelstunden zu nehmen

       

      Ferienkurs in Achberg mit Anna Trökes

      Jeder von uns birgt in sich ungeahnte Ressourcen und Potentiale.
      Es sind unsere Körper-Intelligenz, die Kräfte der Homöodynamik, der Selbstregulierung und der Selbstheilung. Wir können sie spüren und sie sind inzwischen gut wissenschaftlich erforscht.

      Im Hatha-Yoga werden unsere Fähigkeit zur (Selbst-) Bewusstheit und die uns innewohnende Lebensenergie als die wesentlichen Kraftquelle angesehen, die alle oben genannten Ressourcen umfassen. Die Quellentexte wie z.B. die Hatha-Yoga-Pradipika zeigen uns wie wir Zugang zu diesen inneren Quellen finden können. Er wird möglich über das nach Innen-Spüren, über die Ausbildung und Verfeinerung unserer inneren Sinne, über die Erfahrung unserer inneren Ruheräume und unserer »Heilen Mitte«.

      Eine Asana-Praxis, die das Spüren und Erfahren in den Mittelpunkt stellt, die Entfaltung von Atem-Achtsamkeit, das kontemplative und meditative Erfahren unseres Lebendigseins in jeder Zelle gestalten den Weg, der uns mit unseren innern Quellen der Kraft verbindet. Es ist ein stiller, klarer und kraftvoller Weg, der uns zu Selbsterfahrung, Selbsterkenntnis und Selbstkompetenz führt.

      Beginn: Sonntag, 04.07.21, um 18.30h mit dem Abendessen
      Ende: Samstag , 10.07.21, um 12.30h mit dem Mittagessen

      So: 18:30 – 20:30 h Ankunft, Abendessen & Vorstellrunde
      Mo – Fr: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 13:00 h Theorie & Praxis
      Sa: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 12:00 h Ende mit dem Mittagessen
      3 Abende 20:00 – ca. 21:30 h (Vorträge / Film / Fragestunde)

      Nachmittags gibt es wie immer die Möglichkeit Einzelstunden zu nehmen

       

      Ferienkurs in Achberg mit Anna Trökes

      Jeder von uns birgt in sich ungeahnte Ressourcen und Potentiale.
      Es sind unsere Körper-Intelligenz, die Kräfte der Homöodynamik, der Selbstregulierung und der Selbstheilung. Wir können sie spüren und sie sind inzwischen gut wissenschaftlich erforscht.

      Im Hatha-Yoga werden unsere Fähigkeit zur (Selbst-) Bewusstheit und die uns innewohnende Lebensenergie als die wesentlichen Kraftquelle angesehen, die alle oben genannten Ressourcen umfassen. Die Quellentexte wie z.B. die Hatha-Yoga-Pradipika zeigen uns wie wir Zugang zu diesen inneren Quellen finden können. Er wird möglich über das nach Innen-Spüren, über die Ausbildung und Verfeinerung unserer inneren Sinne, über die Erfahrung unserer inneren Ruheräume und unserer »Heilen Mitte«.

      Eine Asana-Praxis, die das Spüren und Erfahren in den Mittelpunkt stellt, die Entfaltung von Atem-Achtsamkeit, das kontemplative und meditative Erfahren unseres Lebendigseins in jeder Zelle gestalten den Weg, der uns mit unseren innern Quellen der Kraft verbindet. Es ist ein stiller, klarer und kraftvoller Weg, der uns zu Selbsterfahrung, Selbsterkenntnis und Selbstkompetenz führt.

      Beginn: Sonntag, 04.07.21, um 18.30h mit dem Abendessen
      Ende: Samstag , 10.07.21, um 12.30h mit dem Mittagessen

      So: 18:30 – 20:30 h Ankunft, Abendessen & Vorstellrunde
      Mo – Fr: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 13:00 h Theorie & Praxis
      Sa: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 12:00 h Ende mit dem Mittagessen
      3 Abende 20:00 – ca. 21:30 h (Vorträge / Film / Fragestunde)

      Nachmittags gibt es wie immer die Möglichkeit Einzelstunden zu nehmen

       

      Ferienkurs in Achberg mit Anna Trökes

      Jeder von uns birgt in sich ungeahnte Ressourcen und Potentiale.
      Es sind unsere Körper-Intelligenz, die Kräfte der Homöodynamik, der Selbstregulierung und der Selbstheilung. Wir können sie spüren und sie sind inzwischen gut wissenschaftlich erforscht.

      Im Hatha-Yoga werden unsere Fähigkeit zur (Selbst-) Bewusstheit und die uns innewohnende Lebensenergie als die wesentlichen Kraftquelle angesehen, die alle oben genannten Ressourcen umfassen. Die Quellentexte wie z.B. die Hatha-Yoga-Pradipika zeigen uns wie wir Zugang zu diesen inneren Quellen finden können. Er wird möglich über das nach Innen-Spüren, über die Ausbildung und Verfeinerung unserer inneren Sinne, über die Erfahrung unserer inneren Ruheräume und unserer »Heilen Mitte«.

      Eine Asana-Praxis, die das Spüren und Erfahren in den Mittelpunkt stellt, die Entfaltung von Atem-Achtsamkeit, das kontemplative und meditative Erfahren unseres Lebendigseins in jeder Zelle gestalten den Weg, der uns mit unseren innern Quellen der Kraft verbindet. Es ist ein stiller, klarer und kraftvoller Weg, der uns zu Selbsterfahrung, Selbsterkenntnis und Selbstkompetenz führt.

      Beginn: Sonntag, 04.07.21, um 18.30h mit dem Abendessen
      Ende: Samstag , 10.07.21, um 12.30h mit dem Mittagessen

      So: 18:30 – 20:30 h Ankunft, Abendessen & Vorstellrunde
      Mo – Fr: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 13:00 h Theorie & Praxis
      Sa: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 12:00 h Ende mit dem Mittagessen
      3 Abende 20:00 – ca. 21:30 h (Vorträge / Film / Fragestunde)

      Nachmittags gibt es wie immer die Möglichkeit Einzelstunden zu nehmen

       

      Ferienkurs in Achberg mit Anna Trökes

      Jeder von uns birgt in sich ungeahnte Ressourcen und Potentiale.
      Es sind unsere Körper-Intelligenz, die Kräfte der Homöodynamik, der Selbstregulierung und der Selbstheilung. Wir können sie spüren und sie sind inzwischen gut wissenschaftlich erforscht.

      Im Hatha-Yoga werden unsere Fähigkeit zur (Selbst-) Bewusstheit und die uns innewohnende Lebensenergie als die wesentlichen Kraftquelle angesehen, die alle oben genannten Ressourcen umfassen. Die Quellentexte wie z.B. die Hatha-Yoga-Pradipika zeigen uns wie wir Zugang zu diesen inneren Quellen finden können. Er wird möglich über das nach Innen-Spüren, über die Ausbildung und Verfeinerung unserer inneren Sinne, über die Erfahrung unserer inneren Ruheräume und unserer »Heilen Mitte«.

      Eine Asana-Praxis, die das Spüren und Erfahren in den Mittelpunkt stellt, die Entfaltung von Atem-Achtsamkeit, das kontemplative und meditative Erfahren unseres Lebendigseins in jeder Zelle gestalten den Weg, der uns mit unseren innern Quellen der Kraft verbindet. Es ist ein stiller, klarer und kraftvoller Weg, der uns zu Selbsterfahrung, Selbsterkenntnis und Selbstkompetenz führt.

      Beginn: Sonntag, 04.07.21, um 18.30h mit dem Abendessen
      Ende: Samstag , 10.07.21, um 12.30h mit dem Mittagessen

      So: 18:30 – 20:30 h Ankunft, Abendessen & Vorstellrunde
      Mo – Fr: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 13:00 h Theorie & Praxis
      Sa: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 12:00 h Ende mit dem Mittagessen
      3 Abende 20:00 – ca. 21:30 h (Vorträge / Film / Fragestunde)

      Nachmittags gibt es wie immer die Möglichkeit Einzelstunden zu nehmen

       

      Ferienkurs in Achberg mit Anna Trökes

      Jeder von uns birgt in sich ungeahnte Ressourcen und Potentiale.
      Es sind unsere Körper-Intelligenz, die Kräfte der Homöodynamik, der Selbstregulierung und der Selbstheilung. Wir können sie spüren und sie sind inzwischen gut wissenschaftlich erforscht.

      Im Hatha-Yoga werden unsere Fähigkeit zur (Selbst-) Bewusstheit und die uns innewohnende Lebensenergie als die wesentlichen Kraftquelle angesehen, die alle oben genannten Ressourcen umfassen. Die Quellentexte wie z.B. die Hatha-Yoga-Pradipika zeigen uns wie wir Zugang zu diesen inneren Quellen finden können. Er wird möglich über das nach Innen-Spüren, über die Ausbildung und Verfeinerung unserer inneren Sinne, über die Erfahrung unserer inneren Ruheräume und unserer »Heilen Mitte«.

      Eine Asana-Praxis, die das Spüren und Erfahren in den Mittelpunkt stellt, die Entfaltung von Atem-Achtsamkeit, das kontemplative und meditative Erfahren unseres Lebendigseins in jeder Zelle gestalten den Weg, der uns mit unseren innern Quellen der Kraft verbindet. Es ist ein stiller, klarer und kraftvoller Weg, der uns zu Selbsterfahrung, Selbsterkenntnis und Selbstkompetenz führt.

      Beginn: Sonntag, 04.07.21, um 18.30h mit dem Abendessen
      Ende: Samstag , 10.07.21, um 12.30h mit dem Mittagessen

      So: 18:30 – 20:30 h Ankunft, Abendessen & Vorstellrunde
      Mo – Fr: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 13:00 h Theorie & Praxis
      Sa: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 12:00 h Ende mit dem Mittagessen
      3 Abende 20:00 – ca. 21:30 h (Vorträge / Film / Fragestunde)

      Nachmittags gibt es wie immer die Möglichkeit Einzelstunden zu nehmen

       

      Ferienkurs in Achberg mit Anna Trökes

      Jeder von uns birgt in sich ungeahnte Ressourcen und Potentiale.
      Es sind unsere Körper-Intelligenz, die Kräfte der Homöodynamik, der Selbstregulierung und der Selbstheilung. Wir können sie spüren und sie sind inzwischen gut wissenschaftlich erforscht.

      Im Hatha-Yoga werden unsere Fähigkeit zur (Selbst-) Bewusstheit und die uns innewohnende Lebensenergie als die wesentlichen Kraftquelle angesehen, die alle oben genannten Ressourcen umfassen. Die Quellentexte wie z.B. die Hatha-Yoga-Pradipika zeigen uns wie wir Zugang zu diesen inneren Quellen finden können. Er wird möglich über das nach Innen-Spüren, über die Ausbildung und Verfeinerung unserer inneren Sinne, über die Erfahrung unserer inneren Ruheräume und unserer »Heilen Mitte«.

      Eine Asana-Praxis, die das Spüren und Erfahren in den Mittelpunkt stellt, die Entfaltung von Atem-Achtsamkeit, das kontemplative und meditative Erfahren unseres Lebendigseins in jeder Zelle gestalten den Weg, der uns mit unseren innern Quellen der Kraft verbindet. Es ist ein stiller, klarer und kraftvoller Weg, der uns zu Selbsterfahrung, Selbsterkenntnis und Selbstkompetenz führt.

      Beginn: Sonntag, 04.07.21, um 18.30h mit dem Abendessen
      Ende: Samstag , 10.07.21, um 12.30h mit dem Mittagessen

      So: 18:30 – 20:30 h Ankunft, Abendessen & Vorstellrunde
      Mo – Fr: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 13:00 h Theorie & Praxis
      Sa: 08:00 – 09:00 h Morgenpraxis, 10:00 – 12:00 h Ende mit dem Mittagessen
      3 Abende 20:00 – ca. 21:30 h (Vorträge / Film / Fragestunde)

      Nachmittags gibt es wie immer die Möglichkeit Einzelstunden zu nehmen

       

      Das Zusammenwirken des INKA mit Joseph Beuys

      Im Rahmen unseres Jahresprogramms 50 Jahre Internationales Kulturzentrum Achberg nimmt auch Joseph Beuys eine zentrale Rolle ein. Er war von Beginn an bis zu seinem Tod im Jahr 1986 ein Mitarbeiter in den von hier ausgehenden Projekten wie auch in bei Kongressen und Veranstaltungen in Achberg.

      1977, wurde der immer im Sommer stattfindende Achberger Jahreskongress kurzfristig in die documenta 6 nach Kassel verlegt und als Teil des Beuys-Beitrages „Honigpumpe am Arbeitsplatz“ veranstaltet. Peter Schata, der den Auftakt zu unserer Tagung bestreitet, verbrachte vor und während der documenta mehrere Monate in Kassel, um den Jahreskongress in den „Arbeitsplatz“ zu integrieren.

      Auch freuen wir uns, Aloys Wilmes für die Tagung gewonnen zu haben. Er war der Geschäftsführer jener Pumpenfabrik, die 1977 für Beuys die technsiche Seite der „Honigpumpe“ realiserte. Wilmsen hat in diesem Jahr dazu ein kleines Büchlein verfasst und wird uns aus seinen immer noch sehr lebendigen Erinnerungen berichten.

      Bezüge zur weiteren Achberger Arbeit in ihrer Aktualität bis heute werden von Uwe Scheibelhut und Florian Wagner beigesteuert.

      Programmablauf:

      Samstag, 10. Juli, 15.00 | Wie es kam, dass der Achberger Jahreskongress 1977 Teil einer Kunstaktion wurde und nicht in Achberg sondern in Kassel auf dem Arbeitsplatz der Honigpumpe von Joseph Beuys im Rahmen der documenta 6 stattfand – mit Peter Schata,
      Krefeld von 1972-1989 Mitarbeiter des INKA, seit 1976 Geschäftsführer des Achberger Verlags.

      Samstag, 10. Juli, 20.00 | Buchpräsentation und Gespräch mit dem Herausgeber des Buches „Bienenfleiß – Joseph Beuys und die Honigpumpe aus dem Allgäu auf der Documenta 6, 1977“ – mit Aloys Wilmsen, Rheineck, ehemaliger Geschäftsführer und Vertriebsleiter jener Pumpenfabrik, die für Joseph Beuys 1977 die „Honigpumpe“ baute.

      Sonntag, 11. Juli, 10.00 | Der „Arbeitsplatz“ in unserer Wirtschaftwelt – was ist der eigentlich? – mit Florian Wagner, Wien, Mitarbeiter European Credit Initiative und European Public Sphere.

      Sonntag, 11. Juli, 15.00 | Von der „Honigpumpe am Arbeitsplatz“ zum Arbeitsplatz am „Honigdom“. Versuch einer Zusammenschau – mit Uwe Scheibelhut, Achberg, Internationales Kulturzentrum und Stiftung für Geisteswissenschaft und Dreigliederungsforschung e.V.

      Das Zusammenwirken des INKA mit Joseph Beuys

      Im Rahmen unseres Jahresprogramms 50 Jahre Internationales Kulturzentrum Achberg nimmt auch Joseph Beuys eine zentrale Rolle ein. Er war von Beginn an bis zu seinem Tod im Jahr 1986 ein Mitarbeiter in den von hier ausgehenden Projekten wie auch in bei Kongressen und Veranstaltungen in Achberg.

      1977, wurde der immer im Sommer stattfindende Achberger Jahreskongress kurzfristig in die documenta 6 nach Kassel verlegt und als Teil des Beuys-Beitrages „Honigpumpe am Arbeitsplatz“ veranstaltet. Peter Schata, der den Auftakt zu unserer Tagung bestreitet, verbrachte vor und während der documenta mehrere Monate in Kassel, um den Jahreskongress in den „Arbeitsplatz“ zu integrieren.

      Auch freuen wir uns, Aloys Wilmes für die Tagung gewonnen zu haben. Er war der Geschäftsführer jener Pumpenfabrik, die 1977 für Beuys die technsiche Seite der „Honigpumpe“ realiserte. Wilmsen hat in diesem Jahr dazu ein kleines Büchlein verfasst und wird uns aus seinen immer noch sehr lebendigen Erinnerungen berichten.

      Bezüge zur weiteren Achberger Arbeit in ihrer Aktualität bis heute werden von Uwe Scheibelhut und Florian Wagner beigesteuert.

      Programmablauf:

      Samstag, 10. Juli, 15.00 | Wie es kam, dass der Achberger Jahreskongress 1977 Teil einer Kunstaktion wurde und nicht in Achberg sondern in Kassel auf dem Arbeitsplatz der Honigpumpe von Joseph Beuys im Rahmen der documenta 6 stattfand – mit Peter Schata,
      Krefeld von 1972-1989 Mitarbeiter des INKA, seit 1976 Geschäftsführer des Achberger Verlags.

      Samstag, 10. Juli, 20.00 | Buchpräsentation und Gespräch mit dem Herausgeber des Buches „Bienenfleiß – Joseph Beuys und die Honigpumpe aus dem Allgäu auf der Documenta 6, 1977“ – mit Aloys Wilmsen, Rheineck, ehemaliger Geschäftsführer und Vertriebsleiter jener Pumpenfabrik, die für Joseph Beuys 1977 die „Honigpumpe“ baute.

      Sonntag, 11. Juli, 10.00 | Der „Arbeitsplatz“ in unserer Wirtschaftwelt – was ist der eigentlich? – mit Florian Wagner, Wien, Mitarbeiter European Credit Initiative und European Public Sphere.

      Sonntag, 11. Juli, 15.00 | Von der „Honigpumpe am Arbeitsplatz“ zum Arbeitsplatz am „Honigdom“. Versuch einer Zusammenschau – mit Uwe Scheibelhut, Achberg, Internationales Kulturzentrum und Stiftung für Geisteswissenschaft und Dreigliederungsforschung e.V.

      Humboldt Haus
      Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

      Diplom-Seminar Astrologische Psyhologie
      Professionelle Lebensberatung in Achberg

      Jedes Jahr bietet die Akademie für Astrologische Psychologie
      das Seminar für professionelle Lebensberatung als komplette
      Veranstaltung an.
      Zeit- und Themenumfang werden auf 10 Seminartage verteilt.
      Teilnehmer können so ihr Zertif kat in einem Anlauf absolvieren
      oder den Stoff auf 2 Jahre verteilen. Die Veranstaltung kann,
      wie gewohnt, als Ganzes oder tageweise, nach einzelnen
      Themen gebucht werden.
      Der Abschluss dieser Ausbildung steht Studenten offen, die
      mindestens 80% des Grund- und Aufbaustudiums absolviert
      haben. Für den Erwerb des Zertifikats «Professionelle Lebensberatung
      Astrologische Psychologie» ist der Nachweis eines
      Studiums an einem der akkreditierten Institute Voraussetzung.
      Interessenten mit Kenntnissen der Astrologischen Psychologie
      sind herzlich willkommen, einzelne Themen als Weiterbildung
      zu belegen, mit Anerkennung für spätere Ausbildungswege in
      Astrologischer Psychologie.
      Das Seminar-Angebot umfasst Tiefenpsychologie, Psychosomatik,
      Psychosynthese, Tiefendeutung, Gruppen-Arbeit,
      Beratungspraxis sowie Supervision.
      Tagesablauf
      Frühstück 8:00h-10:00h
      Seminar 9:30h-12:30h
      Mittagessen 13:00h
      Seminar 15:00h-18:00h
      Abendessen 19:00h
      Praxis 20:00h-22:00h

      Humboldt Haus
      Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

      Diplom-Seminar Astrologische Psyhologie
      Professionelle Lebensberatung in Achberg

      Jedes Jahr bietet die Akademie für Astrologische Psychologie
      das Seminar für professionelle Lebensberatung als komplette
      Veranstaltung an.
      Zeit- und Themenumfang werden auf 10 Seminartage verteilt.
      Teilnehmer können so ihr Zertif kat in einem Anlauf absolvieren
      oder den Stoff auf 2 Jahre verteilen. Die Veranstaltung kann,
      wie gewohnt, als Ganzes oder tageweise, nach einzelnen
      Themen gebucht werden.
      Der Abschluss dieser Ausbildung steht Studenten offen, die
      mindestens 80% des Grund- und Aufbaustudiums absolviert
      haben. Für den Erwerb des Zertifikats «Professionelle Lebensberatung
      Astrologische Psychologie» ist der Nachweis eines
      Studiums an einem der akkreditierten Institute Voraussetzung.
      Interessenten mit Kenntnissen der Astrologischen Psychologie
      sind herzlich willkommen, einzelne Themen als Weiterbildung
      zu belegen, mit Anerkennung für spätere Ausbildungswege in
      Astrologischer Psychologie.
      Das Seminar-Angebot umfasst Tiefenpsychologie, Psychosomatik,
      Psychosynthese, Tiefendeutung, Gruppen-Arbeit,
      Beratungspraxis sowie Supervision.
      Tagesablauf
      Frühstück 8:00h-10:00h
      Seminar 9:30h-12:30h
      Mittagessen 13:00h
      Seminar 15:00h-18:00h
      Abendessen 19:00h
      Praxis 20:00h-22:00h

      Humboldt Haus
      Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

      Diplom-Seminar Astrologische Psyhologie
      Professionelle Lebensberatung in Achberg

      Jedes Jahr bietet die Akademie für Astrologische Psychologie
      das Seminar für professionelle Lebensberatung als komplette
      Veranstaltung an.
      Zeit- und Themenumfang werden auf 10 Seminartage verteilt.
      Teilnehmer können so ihr Zertif kat in einem Anlauf absolvieren
      oder den Stoff auf 2 Jahre verteilen. Die Veranstaltung kann,
      wie gewohnt, als Ganzes oder tageweise, nach einzelnen
      Themen gebucht werden.
      Der Abschluss dieser Ausbildung steht Studenten offen, die
      mindestens 80% des Grund- und Aufbaustudiums absolviert
      haben. Für den Erwerb des Zertifikats «Professionelle Lebensberatung
      Astrologische Psychologie» ist der Nachweis eines
      Studiums an einem der akkreditierten Institute Voraussetzung.
      Interessenten mit Kenntnissen der Astrologischen Psychologie
      sind herzlich willkommen, einzelne Themen als Weiterbildung
      zu belegen, mit Anerkennung für spätere Ausbildungswege in
      Astrologischer Psychologie.
      Das Seminar-Angebot umfasst Tiefenpsychologie, Psychosomatik,
      Psychosynthese, Tiefendeutung, Gruppen-Arbeit,
      Beratungspraxis sowie Supervision.
      Tagesablauf
      Frühstück 8:00h-10:00h
      Seminar 9:30h-12:30h
      Mittagessen 13:00h
      Seminar 15:00h-18:00h
      Abendessen 19:00h
      Praxis 20:00h-22:00h

      Humboldt Haus
      Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

      Diplom-Seminar Astrologische Psyhologie
      Professionelle Lebensberatung in Achberg

      Jedes Jahr bietet die Akademie für Astrologische Psychologie
      das Seminar für professionelle Lebensberatung als komplette
      Veranstaltung an.
      Zeit- und Themenumfang werden auf 10 Seminartage verteilt.
      Teilnehmer können so ihr Zertif kat in einem Anlauf absolvieren
      oder den Stoff auf 2 Jahre verteilen. Die Veranstaltung kann,
      wie gewohnt, als Ganzes oder tageweise, nach einzelnen
      Themen gebucht werden.
      Der Abschluss dieser Ausbildung steht Studenten offen, die
      mindestens 80% des Grund- und Aufbaustudiums absolviert
      haben. Für den Erwerb des Zertifikats «Professionelle Lebensberatung
      Astrologische Psychologie» ist der Nachweis eines
      Studiums an einem der akkreditierten Institute Voraussetzung.
      Interessenten mit Kenntnissen der Astrologischen Psychologie
      sind herzlich willkommen, einzelne Themen als Weiterbildung
      zu belegen, mit Anerkennung für spätere Ausbildungswege in
      Astrologischer Psychologie.
      Das Seminar-Angebot umfasst Tiefenpsychologie, Psychosomatik,
      Psychosynthese, Tiefendeutung, Gruppen-Arbeit,
      Beratungspraxis sowie Supervision.
      Tagesablauf
      Frühstück 8:00h-10:00h
      Seminar 9:30h-12:30h
      Mittagessen 13:00h
      Seminar 15:00h-18:00h
      Abendessen 19:00h
      Praxis 20:00h-22:00h

      Mo Jul 1 9

      Geschlossen

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Humboldt Haus
      Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

      Diplom-Seminar Astrologische Psyhologie
      Professionelle Lebensberatung in Achberg

      Jedes Jahr bietet die Akademie für Astrologische Psychologie
      das Seminar für professionelle Lebensberatung als komplette
      Veranstaltung an.
      Zeit- und Themenumfang werden auf 10 Seminartage verteilt.
      Teilnehmer können so ihr Zertif kat in einem Anlauf absolvieren
      oder den Stoff auf 2 Jahre verteilen. Die Veranstaltung kann,
      wie gewohnt, als Ganzes oder tageweise, nach einzelnen
      Themen gebucht werden.
      Der Abschluss dieser Ausbildung steht Studenten offen, die
      mindestens 80% des Grund- und Aufbaustudiums absolviert
      haben. Für den Erwerb des Zertifikats «Professionelle Lebensberatung
      Astrologische Psychologie» ist der Nachweis eines
      Studiums an einem der akkreditierten Institute Voraussetzung.
      Interessenten mit Kenntnissen der Astrologischen Psychologie
      sind herzlich willkommen, einzelne Themen als Weiterbildung
      zu belegen, mit Anerkennung für spätere Ausbildungswege in
      Astrologischer Psychologie.
      Das Seminar-Angebot umfasst Tiefenpsychologie, Psychosomatik,
      Psychosynthese, Tiefendeutung, Gruppen-Arbeit,
      Beratungspraxis sowie Supervision.
      Tagesablauf
      Frühstück 8:00h-10:00h
      Seminar 9:30h-12:30h
      Mittagessen 13:00h
      Seminar 15:00h-18:00h
      Abendessen 19:00h
      Praxis 20:00h-22:00h

      Mo Jul 2 0

      Geschlossen

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Humboldt Haus
      Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

      Diplom-Seminar Astrologische Psyhologie
      Professionelle Lebensberatung in Achberg

      Jedes Jahr bietet die Akademie für Astrologische Psychologie
      das Seminar für professionelle Lebensberatung als komplette
      Veranstaltung an.
      Zeit- und Themenumfang werden auf 10 Seminartage verteilt.
      Teilnehmer können so ihr Zertif kat in einem Anlauf absolvieren
      oder den Stoff auf 2 Jahre verteilen. Die Veranstaltung kann,
      wie gewohnt, als Ganzes oder tageweise, nach einzelnen
      Themen gebucht werden.
      Der Abschluss dieser Ausbildung steht Studenten offen, die
      mindestens 80% des Grund- und Aufbaustudiums absolviert
      haben. Für den Erwerb des Zertifikats «Professionelle Lebensberatung
      Astrologische Psychologie» ist der Nachweis eines
      Studiums an einem der akkreditierten Institute Voraussetzung.
      Interessenten mit Kenntnissen der Astrologischen Psychologie
      sind herzlich willkommen, einzelne Themen als Weiterbildung
      zu belegen, mit Anerkennung für spätere Ausbildungswege in
      Astrologischer Psychologie.
      Das Seminar-Angebot umfasst Tiefenpsychologie, Psychosomatik,
      Psychosynthese, Tiefendeutung, Gruppen-Arbeit,
      Beratungspraxis sowie Supervision.
      Tagesablauf
      Frühstück 8:00h-10:00h
      Seminar 9:30h-12:30h
      Mittagessen 13:00h
      Seminar 15:00h-18:00h
      Abendessen 19:00h
      Praxis 20:00h-22:00h

      Mo Jul 2 1

      Geschlossen

      Keine weitere Beschreibung vorhanden

      Humboldt Haus
      Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

      Diplom-Seminar Astrologische Psyhologie
      Professionelle Lebensberatung in Achberg

      Jedes Jahr bietet die Akademie für Astrologische Psychologie
      das Seminar für professionelle Lebensberatung als komplette
      Veranstaltung an.
      Zeit- und Themenumfang werden auf 10 Seminartage verteilt.
      Teilnehmer können so ihr Zertif kat in einem Anlauf absolvieren
      oder den Stoff auf 2 Jahre verteilen. Die Veranstaltung kann,
      wie gewohnt, als Ganzes oder tageweise, nach einzelnen
      Themen gebucht werden.
      Der Abschluss dieser Ausbildung steht Studenten offen, die
      mindestens 80% des Grund- und Aufbaustudiums absolviert
      haben. Für den Erwerb des Zertifikats «Professionelle Lebensberatung
      Astrologische Psychologie» ist der Nachweis eines
      Studiums an einem der akkreditierten Institute Voraussetzung.
      Interessenten mit Kenntnissen der Astrologischen Psychologie
      sind herzlich willkommen, einzelne Themen als Weiterbildung
      zu belegen, mit Anerkennung für spätere Ausbildungswege in
      Astrologischer Psychologie.
      Das Seminar-Angebot umfasst Tiefenpsychologie, Psychosomatik,
      Psychosynthese, Tiefendeutung, Gruppen-Arbeit,
      Beratungspraxis sowie Supervision.
      Tagesablauf
      Frühstück 8:00h-10:00h
      Seminar 9:30h-12:30h
      Mittagessen 13:00h
      Seminar 15:00h-18:00h
      Abendessen 19:00h
      Praxis 20:00h-22:00h

      1. wirundjetzt Sommercamp 2021 in Achberg

      22. Juli 2021 –12:0025. Juli 2021 –12:00

      Wir möchten mit wirundjetzt in Achberg Camps und Workshops organisieren.
      Nach den zwei erfolgreichen Sommercamps 2018 und 2020 sind wir nun bereit für regelmäßige Camps, die immer wieder durch Workcamps kontinuierlich weiter entwickelt werden.
      Wir möchten eine Gemeinschaft und eine Community aufbauen, die sich selbst organisiert und trägt.
      Impulse für das gute Zusammenleben, einen Ort zu beleben, eine schöne Zeit zusammen zu haben, mit viel Spaß und Freude.
      Wir laden den Humor ein und lassen altes los.
      Dich spricht die Idee an, dann bist du herzlich bei uns im Team willkommen.
      Mit herzlichen Grüßen
      für das wirundjetzt Team

      Kontakt: jens.heidig@web.de

      Humboldt Haus
      Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

      Diplom-Seminar Astrologische Psyhologie
      Professionelle Lebensberatung in Achberg

      Jedes Jahr bietet die Akademie für Astrologische Psychologie
      das Seminar für professionelle Lebensberatung als komplette
      Veranstaltung an.
      Zeit- und Themenumfang werden auf 10 Seminartage verteilt.
      Teilnehmer können so ihr Zertif kat in einem Anlauf absolvieren
      oder den Stoff auf 2 Jahre verteilen. Die Veranstaltung kann,
      wie gewohnt, als Ganzes oder tageweise, nach einzelnen
      Themen gebucht werden.
      Der Abschluss dieser Ausbildung steht Studenten offen, die
      mindestens 80% des Grund- und Aufbaustudiums absolviert
      haben. Für den Erwerb des Zertifikats «Professionelle Lebensberatung
      Astrologische Psychologie» ist der Nachweis eines
      Studiums an einem der akkreditierten Institute Voraussetzung.
      Interessenten mit Kenntnissen der Astrologischen Psychologie
      sind herzlich willkommen, einzelne Themen als Weiterbildung
      zu belegen, mit Anerkennung für spätere Ausbildungswege in
      Astrologischer Psychologie.
      Das Seminar-Angebot umfasst Tiefenpsychologie, Psychosomatik,
      Psychosynthese, Tiefendeutung, Gruppen-Arbeit,
      Beratungspraxis sowie Supervision.
      Tagesablauf
      Frühstück 8:00h-10:00h
      Seminar 9:30h-12:30h
      Mittagessen 13:00h
      Seminar 15:00h-18:00h
      Abendessen 19:00h
      Praxis 20:00h-22:00h

      1. wirundjetzt Sommercamp 2021 in Achberg

      22. Juli 2021 –12:0025. Juli 2021 –12:00

      Wir möchten mit wirundjetzt in Achberg Camps und Workshops organisieren.
      Nach den zwei erfolgreichen Sommercamps 2018 und 2020 sind wir nun bereit für regelmäßige Camps, die immer wieder durch Workcamps kontinuierlich weiter entwickelt werden.
      Wir möchten eine Gemeinschaft und eine Community aufbauen, die sich selbst organisiert und trägt.
      Impulse für das gute Zusammenleben, einen Ort zu beleben, eine schöne Zeit zusammen zu haben, mit viel Spaß und Freude.
      Wir laden den Humor ein und lassen altes los.
      Dich spricht die Idee an, dann bist du herzlich bei uns im Team willkommen.
      Mit herzlichen Grüßen
      für das wirundjetzt Team

      Kontakt: jens.heidig@web.de

      Humboldt Haus
      Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

      Diplom-Seminar Astrologische Psyhologie
      Professionelle Lebensberatung in Achberg

      Jedes Jahr bietet die Akademie für Astrologische Psychologie
      das Seminar für professionelle Lebensberatung als komplette
      Veranstaltung an.
      Zeit- und Themenumfang werden auf 10 Seminartage verteilt.
      Teilnehmer können so ihr Zertif kat in einem Anlauf absolvieren
      oder den Stoff auf 2 Jahre verteilen. Die Veranstaltung kann,
      wie gewohnt, als Ganzes oder tageweise, nach einzelnen
      Themen gebucht werden.
      Der Abschluss dieser Ausbildung steht Studenten offen, die
      mindestens 80% des Grund- und Aufbaustudiums absolviert
      haben. Für den Erwerb des Zertifikats «Professionelle Lebensberatung
      Astrologische Psychologie» ist der Nachweis eines
      Studiums an einem der akkreditierten Institute Voraussetzung.
      Interessenten mit Kenntnissen der Astrologischen Psychologie
      sind herzlich willkommen, einzelne Themen als Weiterbildung
      zu belegen, mit Anerkennung für spätere Ausbildungswege in
      Astrologischer Psychologie.
      Das Seminar-Angebot umfasst Tiefenpsychologie, Psychosomatik,
      Psychosynthese, Tiefendeutung, Gruppen-Arbeit,
      Beratungspraxis sowie Supervision.
      Tagesablauf
      Frühstück 8:00h-10:00h
      Seminar 9:30h-12:30h
      Mittagessen 13:00h
      Seminar 15:00h-18:00h
      Abendessen 19:00h
      Praxis 20:00h-22:00h

      1. wirundjetzt Sommercamp 2021 in Achberg

      22. Juli 2021 –12:0025. Juli 2021 –12:00

      Wir möchten mit wirundjetzt in Achberg Camps und Workshops organisieren.
      Nach den zwei erfolgreichen Sommercamps 2018 und 2020 sind wir nun bereit für regelmäßige Camps, die immer wieder durch Workcamps kontinuierlich weiter entwickelt werden.
      Wir möchten eine Gemeinschaft und eine Community aufbauen, die sich selbst organisiert und trägt.
      Impulse für das gute Zusammenleben, einen Ort zu beleben, eine schöne Zeit zusammen zu haben, mit viel Spaß und Freude.
      Wir laden den Humor ein und lassen altes los.
      Dich spricht die Idee an, dann bist du herzlich bei uns im Team willkommen.
      Mit herzlichen Grüßen
      für das wirundjetzt Team

      Kontakt: jens.heidig@web.de

      Humboldt Haus
      Panoramastraße 30, 88147 Achberg, Deutschland

      Diplom-Seminar Astrologische Psyhologie
      Professionelle Lebensberatung in Achberg

      Jedes Jahr bietet die Akademie für Astrologische Psychologie
      das Seminar für professionelle Lebensberatung als komplette
      Veranstaltung an.
      Zeit- und Themenumfang werden auf 10 Seminartage verteilt.
      Teilnehmer können so ihr Zertif kat in einem Anlauf absolvieren
      oder den Stoff auf 2 Jahre verteilen. Die Veranstaltung kann,
      wie gewohnt, als Ganzes oder tageweise, nach einzelnen
      Themen gebucht werden.
      Der Abschluss dieser Ausbildung steht Studenten offen, die
      mindestens 80% des Grund- und Aufbaustudiums absolviert
      haben. Für den Erwerb des Zertifikats «Professionelle Lebensberatung
      Astrologische Psychologie» ist der Nachweis eines
      Studiums an einem der akkreditierten Institute Voraussetzung.
      Interessenten mit Kenntnissen der Astrologischen Psychologie
      sind herzlich willkommen, einzelne Themen als Weiterbildung
      zu belegen, mit Anerkennung für spätere Ausbildungswege in
      Astrologischer Psychologie.
      Das Seminar-Angebot umfasst Tiefenpsychologie, Psychosomatik,
      Psychosynthese, Tiefendeutung, Gruppen-Arbeit,
      Beratungspraxis sowie Supervision.
      Tagesablauf
      Frühstück 8:00h-10:00h
      Seminar 9:30h-12:30h
      Mittagessen 13:00h
      Seminar 15:00h-18:00h
      Abendessen 19:00h
      Praxis 20:00h-22:00h

      1. wirundjetzt Sommercamp 2021 in Achberg

      22. Juli 2021 –12:0025. Juli 2021 –12:00

      Wir möchten mit wirundjetzt in Achberg Camps und Workshops organisieren.
      Nach den zwei erfolgreichen Sommercamps 2018 und 2020 sind wir nun bereit für regelmäßige Camps, die immer wieder durch Workcamps kontinuierlich weiter entwickelt werden.
      Wir möchten eine Gemeinschaft und eine Community aufbauen, die sich selbst organisiert und trägt.
      Impulse für das gute Zusammenleben, einen Ort zu beleben, eine schöne Zeit zusammen zu haben, mit viel Spaß und Freude.
      Wir laden den Humor ein und lassen altes los.
      Dich spricht die Idee an, dann bist du herzlich bei uns im Team willkommen.
      Mit herzlichen Grüßen
      für das wirundjetzt Team

      Kontakt: jens.heidig@web.de

      Bitte melden Sie sich für Unterkunft und Verpflegung erst an, wenn Sie einen Platz im Kurs bekommen haben.

      IFS_Anmeldetalon_Unterkunft_Verpflegung_2021

       

      Die Sommerschule ist international die größte und älteste Focusing-Veranstaltung. Hier werden Kontakte geknüpft, Erfahrungen ausgetauscht und neue Projekte geplant. Es gibt Angebote für „Anfänger“ und für „Fortgeschrittene“. Die Sommerschule besteht aus zwei Teilen zu je vier Tagen. In jedem Teil finden mehrere Seminare parallel statt.

      Im ERSTEN TEIL der Sommerschule finden 4 Seminare parallel statt. Sie beginnen am Sonntag, den 25.7.21 um 18 Uhr und enden am Donnerstag, den 29.7.21 um 13 Uhr.
      Prof. Martina Sagmeister wird wieder dabei sein und zusammen mit Katrin Tom-Wiltschko neue Schwerpunkte setzen.
      Prof. Donata Schoeller wird ihre Seminare zur Praxis von Gendlins Philosophieren fortführen und u.a. das Phänomen “Felt Sense” aus prozessphilosophischer Sicht mit TAE neu und tiefergehend klären und erlebbar machen.
      Und es gibt wieder ein Seminar I der Weiterbildung BASIS mit unseren Dozentinnen Mag. Karin Mayer und Mag. Inge Pinzker.
      Als unser Gast wird der international lehrende René Veugelers aus den Niederlanden zu uns kommen und in einem fröhlich-kreativen Workshop sein Dynamic Focusing im Umgang mit inneren und echten Kindern vermitteln.
      Am Freitag, 30.7.21 wird es zum 40. Jubiläum der Internationalen Focusing-Sommerschule am Achberg einen Tagesworkshop mit Prof. Dr. Johannes Wiltschko geben. Und anschließend, am Abend wollen wir mit euch feiern!

      Im ZWEITEN TEIL werden drei Seminare stattfinden. Sie beginnen am Samstag, den 31.7.21 um 18 Uhr und enden am Mittwoch, den 4.8.21 um 13 Uhr.
      Dr. Uta Sonneborn wird ein weiteres Inner Family Systems Seminar mit einem neuen Schwerpunkt anbieten.
      Bettina Natho wird ein focusingorientiertes Clown-Seminar anbieten.
      Du kannst auch (nach Workshop-/ Seminarbesuch und Fest) ein “halbes Seminar” mit Andrea Auer-Hutzinger, einer erfahrenen Körpertherapeutin und Ausbilderin in Craniotherapie mit Focusing buchen.
      An den (freien) Nachmittagen kannst du eine Craniobehandlung buchen, dich zum Partnerschaftlichem Focusing verabreden und/oder Einzelstunden bei DAF-AKADEMIE-DozentInnen bekommen.

      Bitte melden Sie sich für Unterkunft und Verpflegung erst an, wenn Sie einen Platz im Kurs bekommen haben.

      IFS_Anmeldetalon_Unterkunft_Verpflegung_2021

       

      Die Sommerschule ist international die größte und älteste Focusing-Veranstaltung. Hier werden Kontakte geknüpft, Erfahrungen ausgetauscht und neue Projekte geplant. Es gibt Angebote für „Anfänger“ und für „Fortgeschrittene“. Die Sommerschule besteht aus zwei Teilen zu je vier Tagen. In jedem Teil finden mehrere Seminare parallel statt.

      Im ERSTEN TEIL der Sommerschule finden 4 Seminare parallel statt. Sie beginnen am Sonntag, den 25.7.21 um 18 Uhr und enden am Donnerstag, den 29.7.21 um 13 Uhr.
      Prof. Martina Sagmeister wird wieder dabei sein und zusammen mit Katrin Tom-Wiltschko neue Schwerpunkte setzen.
      Prof. Donata Schoeller wird ihre Seminare zur Praxis von Gendlins Philosophieren fortführen und u.a. das Phänomen “Felt Sense” aus prozessphilosophischer Sicht mit TAE neu und tiefergehend klären und erlebbar machen.
      Und es gibt wieder ein Seminar I der Weiterbildung BASIS mit unseren Dozentinnen Mag. Karin Mayer und Mag. Inge Pinzker.
      Als unser Gast wird der international lehrende René Veugelers aus den Niederlanden zu uns kommen und in einem fröhlich-kreativen Workshop sein Dynamic Focusing im Umgang mit inneren und echten Kindern vermitteln.
      Am Freitag, 30.7.21 wird es zum 40. Jubiläum der Internationalen Focusing-Sommerschule am Achberg einen Tagesworkshop mit Prof. Dr. Johannes Wiltschko geben. Und anschließend, am Abend wollen wir mit euch feiern!

      Im ZWEITEN TEIL werden drei Seminare stattfinden. Sie beginnen am Samstag, den 31.7.21 um 18 Uhr und enden am Mittwoch, den 4.8.21 um 13 Uhr.
      Dr. Uta Sonneborn wird ein weiteres Inner Family Systems Seminar mit einem neuen Schwerpunkt anbieten.
      Bettina Natho wird ein focusingorientiertes Clown-Seminar anbieten.
      Du kannst auch (nach Workshop-/ Seminarbesuch und Fest) ein “halbes Seminar” mit Andrea Auer-Hutzinger, einer erfahrenen Körpertherapeutin und Ausbilderin in Craniotherapie mit Focusing buchen.
      An den (freien) Nachmittagen kannst du eine Craniobehandlung buchen, dich zum Partnerschaftlichem Focusing verabreden und/oder Einzelstunden bei DAF-AKADEMIE-DozentInnen bekommen.

      Bitte melden Sie sich für Unterkunft und Verpflegung erst an, wenn Sie einen Platz im Kurs bekommen haben.

      IFS_Anmeldetalon_Unterkunft_Verpflegung_2021

       

      Die Sommerschule ist international die größte und älteste Focusing-Veranstaltung. Hier werden Kontakte geknüpft, Erfahrungen ausgetauscht und neue Projekte geplant. Es gibt Angebote für „Anfänger“ und für „Fortgeschrittene“. Die Sommerschule besteht aus zwei Teilen zu je vier Tagen. In jedem Teil finden mehrere Seminare parallel statt.

      Im ERSTEN TEIL der Sommerschule finden 4 Seminare parallel statt. Sie beginnen am Sonntag, den 25.7.21 um 18 Uhr und enden am Donnerstag, den 29.7.21 um 13 Uhr.
      Prof. Martina Sagmeister wird wieder dabei sein und zusammen mit Katrin Tom-Wiltschko neue Schwerpunkte setzen.
      Prof. Donata Schoeller wird ihre Seminare zur Praxis von Gendlins Philosophieren fortführen und u.a. das Phänomen “Felt Sense” aus prozessphilosophischer Sicht mit TAE neu und tiefergehend klären und erlebbar machen.
      Und es gibt wieder ein Seminar I der Weiterbildung BASIS mit unseren Dozentinnen Mag. Karin Mayer und Mag. Inge Pinzker.
      Als unser Gast wird der international lehrende René Veugelers aus den Niederlanden zu uns kommen und in einem fröhlich-kreativen Workshop sein Dynamic Focusing im Umgang mit inneren und echten Kindern vermitteln.
      Am Freitag, 30.7.21 wird es zum 40. Jubiläum der Internationalen Focusing-Sommerschule am Achberg einen Tagesworkshop mit Prof. Dr. Johannes Wiltschko geben. Und anschließend, am Abend wollen wir mit euch feiern!

      Im ZWEITEN TEIL werden drei Seminare stattfinden. Sie beginnen am Samstag, den 31.7.21 um 18 Uhr und enden am Mittwoch, den 4.8.21 um 13 Uhr.
      Dr. Uta Sonneborn wird ein weiteres Inner Family Systems Seminar mit einem neuen Schwerpunkt anbieten.
      Bettina Natho wird ein focusingorientiertes Clown-Seminar anbieten.
      Du kannst auch (nach Workshop-/ Seminarbesuch und Fest) ein “halbes Seminar” mit Andrea Auer-Hutzinger, einer erfahrenen Körpertherapeutin und Ausbilderin in Craniotherapie mit Focusing buchen.
      An den (freien) Nachmittagen kannst du eine Craniobehandlung buchen, dich zum Partnerschaftlichem Focusing verabreden und/oder Einzelstunden bei DAF-AKADEMIE-DozentInnen bekommen.

      Bitte melden Sie sich für Unterkunft und Verpflegung erst an, wenn Sie einen Platz im Kurs bekommen haben.

      IFS_Anmeldetalon_Unterkunft_Verpflegung_2021

       

      Die Sommerschule ist international die größte und älteste Focusing-Veranstaltung. Hier werden Kontakte geknüpft, Erfahrungen ausgetauscht und neue Projekte geplant. Es gibt Angebote für „Anfänger“ und für „Fortgeschrittene“. Die Sommerschule besteht aus zwei Teilen zu je vier Tagen. In jedem Teil finden mehrere Seminare parallel statt.

      Im ERSTEN TEIL der Sommerschule finden 4 Seminare parallel statt. Sie beginnen am Sonntag, den 25.7.21 um 18 Uhr und enden am Donnerstag, den 29.7.21 um 13 Uhr.
      Prof. Martina Sagmeister wird wieder dabei sein und zusammen mit Katrin Tom-Wiltschko neue Schwerpunkte setzen.
      Prof. Donata Schoeller wird ihre Seminare zur Praxis von Gendlins Philosophieren fortführen und u.a. das Phänomen “Felt Sense” aus prozessphilosophischer Sicht mit TAE neu und tiefergehend klären und erlebbar machen.
      Und es gibt wieder ein Seminar I der Weiterbildung BASIS mit unseren Dozentinnen Mag. Karin Mayer und Mag. Inge Pinzker.
      Als unser Gast wird der international lehrende René Veugelers aus den Niederlanden zu uns kommen und in einem fröhlich-kreativen Workshop sein Dynamic Focusing im Umgang mit inneren und echten Kindern vermitteln.
      Am Freitag, 30.7.21 wird es zum 40. Jubiläum der Internationalen Focusing-Sommerschule am Achberg einen Tagesworkshop mit Prof. Dr. Johannes Wiltschko geben. Und anschließend, am Abend wollen wir mit euch feiern!

      Im ZWEITEN TEIL werden drei Seminare stattfinden. Sie beginnen am Samstag, den 31.7.21 um 18 Uhr und enden am Mittwoch, den 4.8.21 um 13 Uhr.
      Dr. Uta Sonneborn wird ein weiteres Inner Family Systems Seminar mit einem neuen Schwerpunkt anbieten.
      Bettina Natho wird ein focusingorientiertes Clown-Seminar anbieten.
      Du kannst auch (nach Workshop-/ Seminarbesuch und Fest) ein “halbes Seminar” mit Andrea Auer-Hutzinger, einer erfahrenen Körpertherapeutin und Ausbilderin in Craniotherapie mit Focusing buchen.
      An den (freien) Nachmittagen kannst du eine Craniobehandlung buchen, dich zum Partnerschaftlichem Focusing verabreden und/oder Einzelstunden bei DAF-AKADEMIE-DozentInnen bekommen.

      Bitte melden Sie sich für Unterkunft und Verpflegung erst an, wenn Sie einen Platz im Kurs bekommen haben.

      IFS_Anmeldetalon_Unterkunft_Verpflegung_2021

       

      Die Sommerschule ist international die größte und älteste Focusing-Veranstaltung. Hier werden Kontakte geknüpft, Erfahrungen ausgetauscht und neue Projekte geplant. Es gibt Angebote für „Anfänger“ und für „Fortgeschrittene“. Die Sommerschule besteht aus zwei Teilen zu je vier Tagen. In jedem Teil finden mehrere Seminare parallel statt.

      Im ERSTEN TEIL der Sommerschule finden 4 Seminare parallel statt. Sie beginnen am Sonntag, den 25.7.21 um 18 Uhr und enden am Donnerstag, den 29.7.21 um 13 Uhr.
      Prof. Martina Sagmeister wird wieder dabei sein und zusammen mit Katrin Tom-Wiltschko neue Schwerpunkte setzen.
      Prof. Donata Schoeller wird ihre Seminare zur Praxis von Gendlins Philosophieren fortführen und u.a. das Phänomen “Felt Sense” aus prozessphilosophischer Sicht mit TAE neu und tiefergehend klären und erlebbar machen.
      Und es gibt wieder ein Seminar I der Weiterbildung BASIS mit unseren Dozentinnen Mag. Karin Mayer und Mag. Inge Pinzker.
      Als unser Gast wird der international lehrende René Veugelers aus den Niederlanden zu uns kommen und in einem fröhlich-kreativen Workshop sein Dynamic Focusing im Umgang mit inneren und echten Kindern vermitteln.
      Am Freitag, 30.7.21 wird es zum 40. Jubiläum der Internationalen Focusing-Sommerschule am Achberg einen Tagesworkshop mit Prof. Dr. Johannes Wiltschko geben. Und anschließend, am Abend wollen wir mit euch feiern!

      Im ZWEITEN TEIL werden drei Seminare stattfinden. Sie beginnen am Samstag, den 31.7.21 um 18 Uhr und enden am Mittwoch, den 4.8.21 um 13 Uhr.
      Dr. Uta Sonneborn wird ein weiteres Inner Family Systems Seminar mit einem neuen Schwerpunkt anbieten.
      Bettina Natho wird ein focusingorientiertes Clown-Seminar anbieten.
      Du kannst auch (nach Workshop-/ Seminarbesuch und Fest) ein “halbes Seminar” mit Andrea Auer-Hutzinger, einer erfahrenen Körpertherapeutin und Ausbilderin in Craniotherapie mit Focusing buchen.
      An den (freien) Nachmittagen kannst du eine Craniobehandlung buchen, dich zum Partnerschaftlichem Focusing verabreden und/oder Einzelstunden bei DAF-AKADEMIE-DozentInnen bekommen.

      Bitte melden Sie sich für Unterkunft und Verpflegung erst an, wenn Sie einen Platz im Kurs bekommen haben.

      IFS_Anmeldetalon_Unterkunft_Verpflegung_2021

       

      Die Sommerschule ist international die größte und älteste Focusing-Veranstaltung. Hier werden Kontakte geknüpft, Erfahrungen ausgetauscht und neue Projekte geplant. Es gibt Angebote für „Anfänger“ und für „Fortgeschrittene“. Die Sommerschule besteht aus zwei Teilen zu je vier Tagen. In jedem Teil finden mehrere Seminare parallel statt.

      Im ERSTEN TEIL der Sommerschule finden 4 Seminare parallel statt. Sie beginnen am Sonntag, den 25.7.21 um 18 Uhr und enden am Donnerstag, den 29.7.21 um 13 Uhr.
      Prof. Martina Sagmeister wird wieder dabei sein und zusammen mit Katrin Tom-Wiltschko neue Schwerpunkte setzen.
      Prof. Donata Schoeller wird ihre Seminare zur Praxis von Gendlins Philosophieren fortführen und u.a. das Phänomen “Felt Sense” aus prozessphilosophischer Sicht mit TAE neu und tiefergehend klären und erlebbar machen.
      Und es gibt wieder ein Seminar I der Weiterbildung BASIS mit unseren Dozentinnen Mag. Karin Mayer und Mag. Inge Pinzker.
      Als unser Gast wird der international lehrende René Veugelers aus den Niederlanden zu uns kommen und in einem fröhlich-kreativen Workshop sein Dynamic Focusing im Umgang mit inneren und echten Kindern vermitteln.
      Am Freitag, 30.7.21 wird es zum 40. Jubiläum der Internationalen Focusing-Sommerschule am Achberg einen Tagesworkshop mit Prof. Dr. Johannes Wiltschko geben. Und anschließend, am Abend wollen wir mit euch feiern!

      Im ZWEITEN TEIL werden drei Seminare stattfinden. Sie beginnen am Samstag, den 31.7.21 um 18 Uhr und enden am Mittwoch, den 4.8.21 um 13 Uhr.
      Dr. Uta Sonneborn wird ein weiteres Inner Family Systems Seminar mit einem neuen Schwerpunkt anbieten.
      Bettina Natho wird ein focusingorientiertes Clown-Seminar anbieten.
      Du kannst auch (nach Workshop-/ Seminarbesuch und Fest) ein “halbes Seminar” mit Andrea Auer-Hutzinger, einer erfahrenen Körpertherapeutin und Ausbilderin in Craniotherapie mit Focusing buchen.
      An den (freien) Nachmittagen kannst du eine Craniobehandlung buchen, dich zum Partnerschaftlichem Focusing verabreden und/oder Einzelstunden bei DAF-AKADEMIE-DozentInnen bekommen.

      Bitte melden Sie sich für Unterkunft und Verpflegung erst an, wenn Sie einen Platz im Kurs bekommen haben.

      IFS_Anmeldetalon_Unterkunft_Verpflegung_2021

       

      Die Sommerschule ist international die größte und älteste Focusing-Veranstaltung. Hier werden Kontakte geknüpft, Erfahrungen ausgetauscht und neue Projekte geplant. Es gibt Angebote für „Anfänger“ und für „Fortgeschrittene“. Die Sommerschule besteht aus zwei Teilen zu je vier Tagen. In jedem Teil finden mehrere Seminare parallel statt.

      Im ERSTEN TEIL der Sommerschule finden 4 Seminare parallel statt. Sie beginnen am Sonntag, den 25.7.21 um 18 Uhr und enden am Donnerstag, den 29.7.21 um 13 Uhr.
      Prof. Martina Sagmeister wird wieder dabei sein und zusammen mit Katrin Tom-Wiltschko neue Schwerpunkte setzen.
      Prof. Donata Schoeller wird ihre Seminare zur Praxis von Gendlins Philosophieren fortführen und u.a. das Phänomen “Felt Sense” aus prozessphilosophischer Sicht mit TAE neu und tiefergehend klären und erlebbar machen.
      Und es gibt wieder ein Seminar I der Weiterbildung BASIS mit unseren Dozentinnen Mag. Karin Mayer und Mag. Inge Pinzker.
      Als unser Gast wird der international lehrende René Veugelers aus den Niederlanden zu uns kommen und in einem fröhlich-kreativen Workshop sein Dynamic Focusing im Umgang mit inneren und echten Kindern vermitteln.
      Am Freitag, 30.7.21 wird es zum 40. Jubiläum der Internationalen Focusing-Sommerschule am Achberg einen Tagesworkshop mit Prof. Dr. Johannes Wiltschko geben. Und anschließend, am Abend wollen wir mit euch feiern!

      Im ZWEITEN TEIL werden drei Seminare stattfinden. Sie beginnen am Samstag, den 31.7.21 um 18 Uhr und enden am Mittwoch, den 4.8.21 um 13 Uhr.
      Dr. Uta Sonneborn wird ein weiteres Inner Family Systems Seminar mit einem neuen Schwerpunkt anbieten.
      Bettina Natho wird ein focusingorientiertes Clown-Seminar anbieten.
      Du kannst auch (nach Workshop-/ Seminarbesuch und Fest) ein “halbes Seminar” mit Andrea Auer-Hutzinger, einer erfahrenen Körpertherapeutin und Ausbilderin in Craniotherapie mit Focusing buchen.
      An den (freien) Nachmittagen kannst du eine Craniobehandlung buchen, dich zum Partnerschaftlichem Focusing verabreden und/oder Einzelstunden bei DAF-AKADEMIE-DozentInnen bekommen.

      Feriengruppe, Gruppenfreizeit, Ferienlager?

      Hier: Alles!

      Alpen, Allgäu, Bodensee, Lindau, Bregenz .... Mehr Natur und mehr Umgebung geht kaum, oder? Sie finden sich in einer der schönsten Landschaften Deutschlands wieder, mit hohem Freizeitwert und unendlich vielen Zielen. Der beste Rahmen für Ihre Gruppe, den man sich vorstellen kann, meinen wir.

      Gruppen

      Schulklassen und Jugendgruppen sind willkommen. Sie haben individuelle Prioritäten? Gut - dann lassen Sie uns gemeinsam Ihren Bedarf besprechen.

      Beste Grundlagen

      Sie erhalten bei uns immer die richtigen Grundlagen: Gutes Essen - überwiegend mit Zutaten aus der Region und aus biologisch-dynamischer/biologischer Landwirtschaft. Vegetarische & Vegane Speisen, auf Wunsch auch gerne einmal eine Mahlzeit mit Bio-Fleisch; Berücksichtigung von Nahrungsmittel-Intoleranzen. Zimmer mit ökologisch sinnvoller Ausstattung...

      Anfrage & Infos für Gruppen

      Auf Ihre Ferienlager- und Gruppenferien-Wünsche freuen wir uns. Sie benötigen Individualität? Sehr gerne! Bitte nennen Sie uns einfach Ihre Wünsche.

      Feste feiern!

      Ihre Hochzeit, Mamas Geburtstag, der Betriebsausflug und all Ihre anderen Anlässe, die Sie gerne feiern wollen: Bei uns in guten Händen.   

      Konzerte & Ausstellungen
      Schauen Sie mal in unseren Terminkalender. Na, was passendes gefunden? Gut, dann merken Sie sich den Termin doch gleich vor - wir freuen uns auf Sie!
      selbst Künstler?

      Sie machen selbst Musik - oder Kunst? Und wollen ausstellen oder ein Konzert veranstalten? Kommen Sie zu uns, hier ist Platz für Sie!

      einfach fragen!
      Ihre Feier bei uns? Oder Ihre eigene Ausstellung? Platz für Ihr Konzert? Fragen Sie uns doch einfach: 0049-8380-335 / info@humboldt-haus.de
      Café: 14-19 Uhr*

      Unser Café mit großer Sonnenterrasse
      ist OFFEN für ALLE und bietet Ihnen:

      hausgemachte Kuchen

      leckere Eissorten

      Erfrischungsgetränke

      Qualitätswasser

      Biere und Weine aus Bio-Anbau

      *täglich, meist auch Dienstags

      Informationen & Tipps für Ihre Zeit bei uns

      Der Freizeitwert unserer wunderschönen Urlaubsregion ist schier unerschöpflich. Natur und Kultur, Erholung und Aktivität, Genuss und Erlebnis - alles findet hier zusammen und verbindet sich zu einem phantastischen Ganzen.
      Unendliche Möglichkeiten - und Sie haben die Wahl! Aber wo anfangen? Viele Informationen erhalten Sie auf unserer ERLEBNIS-SEITE. Für Informationen im Detail empfehlen wir die OFFIZIELLEN TOURISMUSSEITEN der Region.

      Adresse & Kontakt

      • +49 (0)8380-335 / Fax: -675
      • info@humboldt-haus.de
      • https://humboldt-haus.de/
      • Humboldt-Haus Achberg
        Panorama-Straße 30
        D - 88147 Achberg (OT Esseratsweiler)

      • Geschäftsführerin: Birgit Irmer

        DOWNLOAD ANREISE-INFORMATION

        N: 47° 36' 40.896'' / E: 9° 42' 34.308''